OnePlus 2 vs. iPhone 6 im Kamera-Vergleich

Her damit !74
Kamera-Vergleich: Die unteren Aufnahmen stammen von einem iPhone 6, während die oberen mit einem OnePlus 2 geknipst worden sein sollen
Kamera-Vergleich: Die unteren Aufnahmen stammen von einem iPhone 6, während die oberen mit einem OnePlus 2 geknipst worden sein sollen(© 2015 OnePlus)

Es dauert nicht mehr lange, bis das OnePlus 2 vorgestellt wird: Jetzt sind Bilder aufgetaucht, welche die Kamera-Fähigkeiten des Android-Smartphones mit denen des iPhone 6 vergleichen. Die Photos sollen beweisen, dass die Kamera des OnePlus 2 besonders bei Nachtaufnahmen die Nase vorn hat.

Bei den Bildern handelt es sich um Aufnahmen, die von OnePlus-Chef Pete Lau selbst bei Nacht geknipst worden sind, wie das italienische Portal HDplus berichtet. Deshalb ist es zweifelhaft, ob diese Fotografien wirklich objektiv zeigen, was die Kamera des OnePlus 2 leistet. Möglicherweise wählte der OnePlus-CEO einfach Motive, bei dem das OnePlus 2 dem iPhone 6 klar überlegen ist.

Mehr Schärfe beim OnePlus 2

Nichtsdestoweniger beeindrucken die Nachtaufnahmen des OnePlus 2 im Vergleich zu denen des iPhone 6 mit wesentlich mehr Schärfe, Details und weniger Bildrauschen. Dies dürfte vor allem dem lichtstarken Kamera-Objektiv mit einer Blendenöffnung von f/2.0 geschuldet sein, das gerüchteweise im OnePlus 2 verbaut sein soll. Bei der Kamera handelt es sich aktuellen Informationen zufolge womöglich um ein 13 MP- oder 16-MP-Modul. Zum Vergleich: In Apples iPhone 6 steckt eine 8-MP-Rückkamera mit einem etwas lichtschwächeren f/2.2-Objektiv.

Gerüchten zufolge soll das OnePlus 2 neben einer hochwertigen Kamera auch mit einem leistungsstarken Snapdragon 810-Prozessor ausgestattet werden. Das Geheimnis um die genauen Specs des OnePlus 2 wird schon bald gelüftet: Im Rahmen eines Virtual-Reality-Events will OnePlus sein neues Android-Smartphone am 27. Juli der Öffentlichkeit präsentieren. Es soll trotz eingebauter Spitzen-Hardware nur etwa 349 US-Dollar kosten. Ab wann das OnePlus 2 genau in den Läden stehen soll, steht allerdings noch nicht fest.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung lässt sich Zeit mit dem Galaxy S8 – und das ist auch gut so
Marco Engelien
Das Samsung Galaxy S7
Samsung beraubt den MWC um seine Hauptattraktion und verschiebt das Release des Galaxy S8. Die richtige Entscheidung.
AirPods: Apple unter­sucht Verbin­dungs­ab­brü­che während Tele­fona­ten
Die AirPods sollen separat voneinander mit einem Smartphone kommunizieren können
Verbindungsabbruch mit den AirPods: Apples kabellose Kopfhörer sollen unter einem Problem leiden, das für Verbindungsabbrüche bei Telefonaten sorgt.
Galaxy S7: Kosten­lo­ses Game-Pack nur noch im Januar verfüg­bar
Galaxy S7-Besitzer erhalten nur noch bis Ende Januar 2017 Vorteile durch das Game-Pack
Zocker-Vorteile mit Samsung: Bis Ende Januar 2017 können Besitzer des Galaxy S7 mit dem Game-Pack Gratis-Inhalte in 14 Spielen abstauben.