OnePlus 2: Enthüllung angeblich im Juli – und günstiger als erwartet

Her damit !24
Kein Gerücht sondern ganz offiziell: der Teaser zum OnePlus 2
Kein Gerücht sondern ganz offiziell: der Teaser zum OnePlus 2(© 2015 OnePlus)

Nachdem der Hersteller bereits damit begonnen hat, die Werbetrommel für das OnePlus 2 zu rühren, soll das kommende Top-Smartphone schon im Juli der Öffentlichkeit präsentiert werden – und günstiger als erwartet. Auch ein Nachfolger für den Nachfolger des OnePlus One könnte noch für das laufende Jahr vorgesehen sein.

Tatsächlich spricht OnePlus selbst ja schon seit geraumer Zeit recht offen über Pläne für sein zweites Smartphone – und im Juli soll dann endlich auch Tacheles gesprochen werden. Wie es aus China von einer bereits in der Vergangenheit bewährten Insider-Quelle heißt, soll das OnePlus 2 im Laufe des Juli enthüllt werden. Zudem würde der Preis mit angeblich 1999 Yuan genau bei dem Betrag liegen, zu dem das OnePlus One vor etwas mehr als einem Jahr auf den chinesischen Markt gekommen ist.

OnePlus 2 für 349 Euro

Zuvor ging man beim Preis des OnePlus 2 von um die 400 Dollar aus. Ganz so teuer wäre es den neuen Gerüchten zufolge nicht: 1999 Yuan entsprechen aktuell knapp über 320 Dollar. Damit dürfte der US-Verkaufspreis letztendlich bei 349 Dollar und hierzulande ohne Umrechnung beim selben Betrag in Euro landen. Zum Vergleich: Das OnePlus One kostet nach der jüngsten Preissekung in der günstigeren 16-GB-Speichervariante aktuell 249 Euro.

Wenn das OnePlus 2 schließlich im Laufe des dritten Quartals auf den Markt kommen sollte, wird der angeblich verbaute Snapdragon 810-Chip schon ein halbes Jahr auf dem Buckel haben – eine halbe Ewigkeit in der Branche. Vermutlich auch deshalb könnte das Unternehmen laut dem Bericht auch schon einen noch besser ausgestatteten Nachfolger vorbereiten, der noch im Laufe dieses Jahres erscheinen soll. Erst einmal steht aber das OnePlus 2 an, schließlich laufen die ersten Werbeaktionen des Herstellers bereits.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8 im Star-Wars-Design: Kommt eine Special-Edition?
Christoph Lübben
Plant Samsung eine "Star Wars"-Edition des Galaxy Note 8?
Ein Phablet für Jedi-Ritter: Angeblich arbeitet Samsung an einem Galaxy Note 8, das als "Star Wars"-Edition kommt. Vielleicht sogar mit Lichtschwert?
Face­book Messen­ger lässt Euch Fotos bald ohne Quali­täts­ver­lust versen­den
Guido Karsten
Der Facebook Messenger lässt Euch 4K-Fotos bald unkomprimiert versenden
Facebook erhöht die Obergrenze für die Auflösung versendeter Fotos. Auch Bilder in 4K könnt Ihr bald ohne Qualitätsverlust verschicken und empfangen.
Aben­teu­rer bricht mit Galaxy A5 und vier iPod Shuffle zum Südpol auf
Christoph Lübben
Die eisigen Temperaturen des Südpols hat das Galaxy A5 bisher wohl gut überstanden
Ein Abenteurer hat sich aufgemacht, die Antarktis zu durchqueren. Dabei setzt er auch auf ein Galaxy A5 und mehrere iPod Shuffles.