OnePlus 3: Hersteller veröffentlicht mit dem Smartphone geschossene Fotos

Supergeil !20
Mit der Kamera des OnePlus 3 lassen sich offenbar schöne Aufnahmen machen
Mit der Kamera des OnePlus 3 lassen sich offenbar schöne Aufnahmen machen(© 2016 Twitter/OnePlus)

OnePlus ist offenbar besonders auf die Kamera des neuen OnePlus 3 stolz. Schon der Unternehmens-CEO Pete Lau hatte einige Fotos im Internet veröffentlicht, die mit der Kamera des Smartphones aufgenommen worden sein sollen. Nun legt der Hersteller auf Twitter mit neuen Fotos nach.

Eine Küste, ein Berggipfel, ein Feuerwerk und ein Hafen: OnePlus hat sich wirklich schöne Szenen ausgesucht, um die Fähigkeiten der OnePlus 3-Kamera zu demonstrieren. Dabei fällt auch auf, dass jedes Bild einen bestimmten Aspekt hervorhebt. So ist das Bild von der Küste beispielsweise im Panorama-Modus geschossen und spielt mit Fokus, während auf dem Berg die Lichtverhältnisse nicht ganz einfach sein dürften.

Gute Ergebnisse bei schwachem Umgebungslicht

Auch ein Feuerwerk ist mit einem Smartphone nicht unbedingt einfach zu fotografieren, da die Bilder schnell zu dunkel werden. Hier verwundert es auch nicht, dass viele Twitter-Nutzer eben dieses Bild als ihr favorisiertes nennen. Im Hafen fällt besonders der Vogel auf, der trotz seines wohl schnellen Flugs scharf mit dem OnePlus 3 abgelichtet wurde.

Am 14. Juni ist es endlich so weit und OnePlus stellt das neue Premium-Smartphone auf seiner virtuellen Raumstation "The Loop" vor. Im Anschluss beginnt – ebenfalls in der virtuellen Realität – der direkte Verkauf ohne Einladungssystem, bevor dann noch am selben Abend auch die Käufer auf der Homepage des Herstellers zugreifen dürfen.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 9 beim MWC 2018? HMD Global verspricht "gute Show"
Christoph Lübben3
So soll das Nokia 9 aussehen
Wird das Nokia 9 doch nicht mehr im Jahr 2017 vorgestellt? HMD Global könnte das Top-Gerät erst 2018 auf dem Mobile World Congress zeigen.
Huawei arbei­tet wohl eben­falls an 3D-Gesichts­er­ken­nung
Guido Karsten30
Das Huawei Mate 10 Pro besitzt noch keine Frontkamera mit Tiefenwahrnehmung
Seit dem iPhone-X-Release dreht sich im Smartphone-Bereich alles um Kameras mit Tiefenwahrnehmung. Nun heißt es, auch Huawei schlägt diesen Weg ein.
Das OnePlus 5T im Vergleich mit dem iPhone X, Galaxy Note 8 und LG V30
Jan Johannsen27
LGV30, Galaxy Note 8, OnePlus 5T, iPhone 8
Großes Display, wenig Rand: Das OnePlus 5T folgt dem Trend und stellt sich dem Vergleich mit dem iPhone X, Samsung Galaxy Note 8 und LG V30.