OnePlus 3: Modell in Soft Gold kommt Anfang August

Da hat OnePlus den versprochenen Release-Termin der zweiten Farbvariante des OnePlus 3 noch so gerade eingehalten: Wie der chinesische Hersteller nun im eigenen Forum verriet, soll der Release des Modells in Soft Gold nun nach und nach in den USA, in Europa, Hong Kong und Kanada erfolgen. Wer Interesse hat, sollte sich außerdem offenbar beeilen.

Ab dem 26. Juli um 12:00 Uhr mittags Ostküstenzeit soll das OnePlus 3 in Soft Gold in den USA bestellt werden können. Wie auch zum Verkaufsstart in den anderen Regionen soll das Modell in der neuen Farbe allerdings nicht in unbegrenzter Stückzahl zur Verfügung stehen. Der Hersteller rät daher im Forum, sich mit der Bestellung zu beeilen.

Sorgt OnePlus für Nachschub?

Nach den USA sind am 1. August auch Europa, Kanada und Hong Kong an der Reihe. Hierzulande soll das OnePlus 3 in Soft Gold ab 12 Uhr Mittags über die Webseite des Herstellers bestellt werden können. In Hong Kong dürfen Interessenten ab 18:00 örtlicher Zeit zugreifen, Kanadier müssen hingegen um 6:00 Uhr früh aufstehen.

Sollte sich der limitierte Bestand an Exemplaren des OnePlus 3 in Soft Gold so schnell verkaufen, wie es der Hersteller offenbar erwartet, muss dies nicht bedeuten, dass Interessenten keine weitere Chance haben, das Gerät in dieser Farbe zu erwerben. OnePlus spricht in seiner Ankündigung im eigenen Forum ausdrücklich von der ersten "Charge von Geräten". Es sollte also niemanden überraschen, wenn in einigen Wochen der nächste Flash Sale startet.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5 und 3: Update auf Android Pie verspä­tet sich
Michael Keller
Das OnePlus 5T wurde mit Android Nougat in Version 7.1.1 ausgeliefert
Android Pie kommt offenbar später: Besitzer von OnePlus 5/5T und OnePlus3/3T müssen weiter auf das Update warten.
OnePlus 3 und 3T bekom­men ein Update auf Android P
Marco Engelien
Supergeil !7Das OnePlus 3T bekommt Android P per Update.
Kommando zurück bei OnePlus: Das chinesische Unternehmen erklärte, dass man das OnePlus 3 und das OnePlus 3T nun doch mit Android P versorgen werde.
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.