OnePlus 3: Modell in Soft Gold kommt Anfang August

Da hat OnePlus den versprochenen Release-Termin der zweiten Farbvariante des OnePlus 3 noch so gerade eingehalten: Wie der chinesische Hersteller nun im eigenen Forum verriet, soll der Release des Modells in Soft Gold nun nach und nach in den USA, in Europa, Hong Kong und Kanada erfolgen. Wer Interesse hat, sollte sich außerdem offenbar beeilen.

Ab dem 26. Juli um 12:00 Uhr mittags Ostküstenzeit soll das OnePlus 3 in Soft Gold in den USA bestellt werden können. Wie auch zum Verkaufsstart in den anderen Regionen soll das Modell in der neuen Farbe allerdings nicht in unbegrenzter Stückzahl zur Verfügung stehen. Der Hersteller rät daher im Forum, sich mit der Bestellung zu beeilen.

Sorgt OnePlus für Nachschub?

Nach den USA sind am 1. August auch Europa, Kanada und Hong Kong an der Reihe. Hierzulande soll das OnePlus 3 in Soft Gold ab 12 Uhr Mittags über die Webseite des Herstellers bestellt werden können. In Hong Kong dürfen Interessenten ab 18:00 örtlicher Zeit zugreifen, Kanadier müssen hingegen um 6:00 Uhr früh aufstehen.

Sollte sich der limitierte Bestand an Exemplaren des OnePlus 3 in Soft Gold so schnell verkaufen, wie es der Hersteller offenbar erwartet, muss dies nicht bedeuten, dass Interessenten keine weitere Chance haben, das Gerät in dieser Farbe zu erwerben. OnePlus spricht in seiner Ankündigung im eigenen Forum ausdrücklich von der ersten "Charge von Geräten". Es sollte also niemanden überraschen, wenn in einigen Wochen der nächste Flash Sale startet.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 soll mit Google Assi­stant ausge­stat­tet sein
Christoph Groth
Her damit !5So stellt sich ein Designer das LG G6 auf Basis von Leaks vor
Siri, Bixby, Alexa und dann? Wo andere Hersteller Ihre eigenen Sprachassistenten bieten, will LG beim LG G6 angeblich auf den Google Assistant setzen.
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
Her damit !12HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.
Galaxy S8: Kamera steht offen­bar nicht mehr hervor
Christoph Groth6
Her damit !15So soll das Galaxy S8 (ganz oben) im Profil aussehen
Samsung nimmt mit dem Galaxy S8 angeblich Abschied vom Kamera-Huckel. Das soll ein Vergleichsbild mit den Vorgängermodellen belegen.