OnePlus 3: OxygenOS 3.2.2 mit Verbesserungen und Bugfixes angekündigt

Her damit !17
Das Update für das OnePlus 3 bringt auch Verbesserungen für Videoaufnahmen mit
Das Update für das OnePlus 3 bringt auch Verbesserungen für Videoaufnahmen mit(© 2016 CURVED)

Der Rollout des nächsten Updates hat bereits begonnen: Das OnePlus 3 erhält mit OxygenOS 3.2.2 innerhalb von kurzer Zeit die nächste Software-Aktualisierung. Wie das Unternehmen aus China über sein Forum bekannt gibt, soll mit dem Update eine ganze Reihe an Bugs ausgeräumt werden.

So soll mit dem Update auf OxygenOS 3.2.2 zum Beispiel ein Problem beseitigt werden, das mit dem Benchrichtigungs-Slider und dem Silent Modus auftrat. Außerdem soll der Fingerabdrucksensor nun ausgeschaltet sein, wenn sich das OnePlus 3 in der Tasche befindet. Weiterhin soll mit der neuen Software das Management der Benachrichtigungen besser funktionieren, wenn sich das Smartphone im stromsparenden Doze-Modus befindet.

Zweites Update in kurzer Zeit

Nach dem Update auf OygenOS 3.2.2 findet Ihr außerdem einen eigenen Schalter für NFC in den Schnelleinstellungen des OnePlus 3. Auch die Videoaufnahmen haben Verbesserungen erhalten: So soll zum einen die Unterdrückung von Störgeräuschen besser funktionieren und zum anderen der Codec für 4K-Aufnahmen aktualisiert werden. Das Update bringt laut OnePlus außerdem die aktuellen Sicherheits-Patches sowie "verschiedene Verbesserungen" mit. Wie üblich erfolgt der Rollout des Updates schrittweise – es kann also ein paar Tage dauern, bis OxygenOS 3.2.2 auf allen Einheiten des Smartphones ankommt. Die Aktualisierung wird via OTA (Over the Air) ausgespielt.

Erst vor knapp zwei Wochen hatte OnePlus mit OxygenOS 3.2.1 ein Update für sein aktuelles Vorzeigemodell zur Verfügung gestellt. Dieses soll unter anderem die volle Nutzung des 6 GB großen Arbeitsspeichers ermöglichen, aber auch auf einigen Einheiten den Akku stark belasten. Ob dieses Problem auf dem OnePlus 3 mit der neuen Software ausgeräumt wird, geht aus der Mitteilung von OnePlus nicht hervor.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus erhal­ten Sicher­heitspdate für Okto­ber
Christoph Lübben
Das Update schließt mehrere Sicherheitslücken auf dem Galaxy S8
In den ersten Regionen erreicht das Sicherheitsupdate für Oktober 2017 das Galaxy S8 und das S8 Plus. Offenbar ist die Aktualisierung größer.
HTC U11 Life: Alle Infos zur Ausstat­tung durch­ge­si­ckert
Michael Keller
Das HTC U11 erhält offenbar bald einen günstigen Ableger
Kommt Android One nach Deutschland? Mit dem HTC U11 Life könnte bald ein günstiges Smartphone erscheinen – inklusive Android 8.0 Oreo.
Huawei Mate 10 Pro: Kamera laut DxOMark so gut wie beim Galaxy Note 8
Christoph Lübben1
Die Kamera des Huawei Mate 10 Pro muss sich nicht vor der Konkurrenz verstecken
Das Huawei Mate 10 Pro hat bei DxOMark eine sehr gute Wertung erhalten – und viele Top-Geräte wie das Note 8 hinter sich gelassen.