OnePlus 3T in Midnight Black kurzfristig weltweit online erhältlich

Das OnePlus 3T ist schon bald für kurze Zeit in einer limitierten Edition erhältlich. Der chinesische Hersteller hat ins Schwarze getroffen und bietet das Smartphone in der Farbe "Midnight Black" an. Das Kontingent an Geräten ist allerdings stark begrenzt. Wer sich sein Exemplar sichern möchte, muss zur richtigen Zeit auf der richtigen Webseite sein.

OnePlus hat den Angaben der offiziellen Produktseite zufolge über 30 Anläufe benötigt, um das OnePlus 3T in der Premium-Farbe "Midnight Black" zu gestalten. Es handelt sich nicht um ein gewöhnliches mattes Schwarz: Eine Aluminiumlegierung wird mit einem sehr dünnen Farbauftrag von 14 Mikrometern beschichtet. In insgesamt drei Durchgängen wir das Schwarz auf diese Weise aufgetragen. Da dieser Vorgang mit sehr viel Aufwand verbunden sein soll, ist diese Variante nur in limitierter Auflage verfügbar.

Keine Spuren

Laut dem Hersteller kommt auch eine "Anti-Fingerabdruck-Schicht" zum Einsatz, die fettige Abdrücke verhindern und die edle Optik wahren soll. Ein OnePlus 3T in "Midnight Black" müsste demnach weniger häufig geputzt werden, als beispielsweise ein iPhone 7 in glänzendem Diamantschwarz, bei dem jeder Fingerabdruck sichtbare Spuren auf dem Gehäuse hinterlässt.

Ausgestattet ist die "Midnight Black"-Variante mit der gleichen Hardware des "herkömmlichen" OnePlus 3T: ein Snapdragon 821-Chipsatz und 6 GB RAM sowie eine 16-MP-Hauptkamera. Das Display misst in der Diagonale 5,5 Zoll. Die Limited Edition besitzt zudem 128 GB internen Speicherplatz. Am 24. März 2017 soll der kurzfristige Verkauf über den Online-Shop von Hybebeast ab 17 Uhr deutscher Zeit stattfinden. Offenbar sind nur 250 Exemplare verfügbar, der Preis pro Smartphone beträgt 479 Dollar.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 3 und 3T bekom­men ein Update auf Android P
Marco Engelien
Supergeil !7Das OnePlus 3T bekommt Android P per Update.
Kommando zurück bei OnePlus: Das chinesische Unternehmen erklärte, dass man das OnePlus 3 und das OnePlus 3T nun doch mit Android P versorgen werde.
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.
OnePlus 6 und Co.: Diese Verbes­se­run­gen verspricht der Herstel­ler
Christoph Lübben1
Das OnePlus 6 und dessen Vorgänger werden wohl noch mehrere Verbesserungen erhalten
OnePlus 6, OnePlus 5T und Co. erhalten künftig einige Verbesserungen. Der Hersteller hat nun bekannt gegeben, welche das sind.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.