OnePlus 5 landet im DxOMark-Kameratest knapp vor dem iPhone 7

Die Dualkamera soll ein Hauptfeature des OnePlus 5 sein
Die Dualkamera soll ein Hauptfeature des OnePlus 5 sein(© 2017 CURVED)

Viel Lärm um nichts? Die Experten von DxOMark haben das Ergebnis des Kameratests zum OnePlus 5 veröffentlicht. Demnach verfügt das Premium-Smartphone über eine mehr als ordentliche Kamera – ist aber dennoch weit von den Spitzenplätzen entfernt.

Das Team von DxOMark gab der Dualkamera des OnePlus 5 in der Gesamtwertung 87 Punkte, wie der Webseite der Tester zu entnehmen ist. In der Rangliste der aktuellen Top-Smartphones landet das Gerät aus China damit auf dem neunten Platz – vor dem Sony Xperia XZ und dem iPhone 7, aber hinter Galaxy S8, Google Pixel und HTC U11. Letzteres Smartphone ist derzeit mit 90 Punkten der Spitzenreiter in der Wertung von DxOMark.

Konzentration auf ein Feature

OnePlus habe den Hype um die Kamera des OnePlus 5 übertrieben – zu diesem Schluss kommt zumindest 9to5Google. Möglicherweise sei der höhere Preis, den der Hersteller im Vergleich zu früheren Smartphones aufruft, der Grund dafür gewesen, das Marketing auf ein Feature zu fokussieren. Die Kamera könne die hohen Erwartungen aber nicht erfüllen.

87 Punkte seien zwar keinesfalls ein schlechtes Ergebnis; die Fotos der Dualkamera könnten sich sehen lassen. Abzüge gab es aber in der B-Note: So seien es vor allem die gemischten Ergebnisse bei Innenaufnahmen und das mitunter auftretende "digitale Rauschen", die dazu geführt haben, dass sich das OnePlus 5 nicht unter den "Top Five der Smartphone-Kameras" wiederfindet.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 über­lebt zwei Tage unter Wasser
Lars Wertgen
Das iPhone 7 Plus kann eine kurze Zeit unter Wasser unbeschadet überstehen
Ein iPhone 7 überlebte einen mehrtägigen Tauchgang in mehr als 10 Meter Tiefe. Es wurde entdeckt, als es eine SMS bekam.
OnePlus 5 und 5T: Update macht euch das Entsper­ren leich­ter
Guido Karsten
Nach dem Update lässt sich das OnePlus 5T noch schneller entsperren
OnePlus hat ein neues Sicherheitsupdate für sein OnePlus 5 und das OnePlus 5T veröffentlicht. Es hat aber noch eine praktische Verbesserung an Bord.
iPhone Xs Max in Einzel­tei­len: Darum ist die Repa­ra­tur offen­bar so teuer
Francis Lido
Die Glasrückseite ist die Schwachstelle des iPhone Xs Max
Der iFixit-Teardown zum iPhone Xs Max ist da. Dieser offenbart, warum der Austausch der Rückseite kompliziert und teuer ist.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.