OnePlus 5: Neue Fotos deuten auf Monochrom-Dualkamera hin

Her damit !34
So soll die Rückseite des OnePlus 5 aussehen
So soll die Rückseite des OnePlus 5 aussehen(© 2017 Weibo / C数码猫)

Das OnePlus 5 wird voraussichtlich mit einer Dualkamera ausgestattet sein, wobei eine Linse nur in Schwarz-Weiß aufnimmt. Das geht zumindest aus Fotos hervor, die TrueTech von einem anonymen Tippgeber zugespielt bekommen haben will.

Auf dem ersten Foto ist eine Pflanze zu sehen. Der Hintergrund ist unscharf und weist eine geringe Schärfentiefe auf. Das Motiv selbst hebt sich mit klaren Konturen und leuchtenden Farben vom Hintergrund ab. Details lassen sich gut erkennen. Bei diesem Foto scheint es sich um eine vollständige Aufnahme zu handeln – anders als die beiden weiteren Bilder.

Mehr Details durch Monochrom-Linse

Darauf ist ebenfalls eine Pflanze zu sehen, allerdings deutlich näher an der Linse, sodass der Vordergrund unscharf ist. Dabei ist nur ein Bild farbig, das andere ist monochrom. Wie es scheint, wird das OnePlus 5 über eine Dualkamera verfügen, die mit dieser Methode knackig scharfe Aufnahmen erzielen soll. Wie die finale Bildqualität beschaffen sein könnte, deutete bereits ein Tweet von OnePlus an. Als Ratespiel verpackt zeigt der Post zwei Fotos einer Brücke – welches mit dem OnePlus 5 aufgenommen wurde, sollt Ihr erraten.

Einen offiziellen Erscheinungstermin des OnePlus 5 haben die Macher bislang noch nicht bekannt gegeben. Ein angeblichen Werbeposter deutet jedoch auf den 15. Juni 2017 hin – dann soll die offizielle Enthüllung des neuen "Flaggschiffkillers" stattfinden. Zuvor gab es lediglich Gerüchte, dass OnePlus dieses Datum ausgewählt habe. Die Wahrscheinlichkeit ist also groß, dass wir schin in Kürze alles über das neue Topmodell erfahren.

New-OnePlus-5-Camera-Sample-1-TrueTech
Weitere Artikel zum Thema
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.
OnePlus 5 und 5T bekom­men künf­tig schnel­ler Upda­tes
Francis Lido
Das OnePlus 5T erhält Aktualisierungen wohl bald zügiger
OnePlus 5 und OnePlus 5T unterstützen künftig wohl "Project Treble". Eine Beta-Version von OxygenOS bietet den Support bereits jetzt.
So will OnePlus sein Betriebs­sys­tem verbes­sern
Guido Karsten6
OnePlus hat die Community um Vorschläge für ein besseres OxygenOS gebeten
OnePlus hat Anfang April ein Community-Event zur Verbesserung des OxygenOS-Betriebssystems abgehalten. Nun wurden die Ergebnisse präsentiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.