OnePlus 6 vs. Galaxy S9, iPhone X und Co.: Hersteller startet Bilderrätsel

Her damit8
Auch das OnePlus 5T besitzt eine gute Kamera
Auch das OnePlus 5T besitzt eine gute Kamera(© 2018 CURVED)

Am 16. Mai 2018 wird OnePlus sein nächstes Flaggschiff vorstellen. Auf Twitter rührt der Hersteller weiterhin fleißig die Werbetrommel für das OnePlus 6. In einem neuen Tweet lädt das Unternehmen seine Follower zu einem Bilderrätsel ein.

Genauer gesagt handelt es sich um ein Foto-Rätsel: In dem unter diesem Artikel eingebundenen Tweet findet ihr vier verschiedene Fotos von demselben Motiv – einem roten Gebäude mit grünen Fenstern vor blauem Himmel. Um das Gebäude herum befindet sich außerdem eine weitläufige Rasenfläche. Aufgabe der Nutzer ist es nun, die vier Fotos vier verschiedenen Smartphones zuzuordnen: Eines davon wurde mit dem OnePlus 6 geknipst, die anderen jeweils mit dem iPhone X, dem Samsung Galaxy S9 oder dem Google Pixel 2.

Nutzer sind sich uneinig

Offenbar will OnePlus mit dem Tweet unter anderem demonstrieren, dass die Kamera des OnePlus 6 Farben besser darstellt als die genannten Konkurrenzmodelle. Allerdings hat das Unternehmen einige Stunden nach Veröffentlichung des Tweets noch nicht verraten, welche Smartphone-Kamera für welches Foto verantwortlich ist. Die Meinungen der Twitter-Nutzer gingen bis dahin weit auseinander. Weder über die verwendeten Smartphones noch darüber, welches Foto am besten ist, herrschte Einigkeit.

Von den drei Konkurrenzgeräten des OnePlus 6 steht das iPhone X in unserer Kamerabestenliste am weitesten oben und belegt dort den zweiten Platz hinter dem Huawei P20 Pro. Das Pixel 2 folgt auf Platz 4, während das Galaxy S9 aktuell den zehnten Platz belegt – sechs Plätze vor dem OnePlus 5T. Ob das OnePlus 6 tatsächlich eine bessere Kamera besitzt als diese Premium-Smartphones, wird unser ausführlicher Test zu gegebener Zeit klären.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S9: Update auf Android 10 rollt in Deutsch­land aus
Lars Wertgen
Android 10 könnte das letzte große Update für das Galaxy S9 sein
Nutzer eines Galaxy S9 haben lange genug gewartet. Samsung beliefert das Handy nun mit Android 10. Das Galaxy S9+ scheint er ebenfalls zu bedienen.
iPhone X von Jeff Bezos gehackt: Wie konnte das passie­ren?
Francis Lido
Gefällt mir6Das iPhone X ist durch Technologien wie Face ID eigentlich gut geschützt
Auch der reichste Mann der Welt ist nicht sicher vor Cyber-Angriffen via WhatsApp: So lief der Hack von Jeff Bezos' iPhone X ab.
Samsung-Backup erstel­len: So sichert ihr eure Daten bei Galaxy-Smart­pho­nes
Tobias Birzer
Ihr wollte eure Daten sichern? So erstellt ihr bei Samsung-Smartphones ein Backup.
Auf dem Smartphone befinden sich wertvolle Dateien, die niemand verlieren will. Wie ihr ein Samsung-Backup erstellt, erfahrt ihr hier.