OnePlus One: OxygenOS 1.0.2-Update fixt Stagefright-Sicherheitslücke

Supergeil !34
Das OxygenOS-Update 1.0.2 immunisiert das OnePlus One gegen Stagefright
Das OxygenOS-Update 1.0.2 immunisiert das OnePlus One gegen Stagefright(© 2015 CURVED Montage)

Die Stagefright-Sicherheitslücke sorgt nach wie vor für Aufregung in der Android-Welt. Hersteller wie Google, Samsung und Motorola wollen alsbald durch entsprechende Patches das Leck schließen. Das OxygenOS-Update 1.0.2 soll beim OnePlus One schon jetzt Abhilfe schaffen.

Nutzer des OnePlus One können sich die Aktualisierung auf OxygenOS 1.0.2 bereits auf der Firmenwebseite von OnePlus herunterladen und damit ihr Smartphone gegen das Stagefright-Sicherheitsleck immunisieren. Vor dem Einspielen des Updates rät der Hersteller allerdings dazu, zuvor ein Backup aller Daten des Android-Smartphones anzufertigen. Eine Anleitung zur Installation des Updates findet sich ebenfalls auf der Seite mit dem entsprechenden Download.

Über 90 Prozent aller Android-Geräte von Stagefright betroffen

Bei Stagefright handelt es sich um eine der schwersten Sicherheitslücken, von der Android-Systeme jemals betroffen waren. Alle Systeme von Android 2.2 Froyo bis Android 5.1 Lollipop weisen dieses Leck auf, über das durch eine einfache Nachricht Schadcode in ein Smartphone eingeschleust werden kann. Ein guter Virenschutz, etwa von Avast oder Lookout, kann momentan Schlimmeres verhindern, aber dennoch bleibt die Lücke weiterhin bestehen.

Sowohl Google als auch Samsung, LG und Motorola haben bereits entsprechende Patches in der Entwicklung, die das Leck stopfen sollen. Aber es bleibt fraglich, ob Stagefright jemals auf allen Android-Tablets und -Smartphones ausgemerzt werden kann. Über eine kostenlose App aus Googles Play Store könnt Ihr testen, ob Euer Gerät von Stagefright betroffen ist.

Weitere Artikel zum Thema
Alter­na­tive Android-Betriebs­sys­teme im Test, Teil 2: TugaPower ROM
Stefanie Enge
Peinlich !7TugaPower Rom ist ein alternatives Android-Betriebssystem basierend auf Android 7.1.1 (LineageOS)
Mit einem alternativen Android-Betriebssystem passt Euer Smartphone vielleicht besser zu Euch. Wir zeigen heute: TugaPower ROM.
OnePlus One erhält inof­fi­zi­elle Android Nougat-Version
Christoph Lübben
Her damit !25Das OnePlus One stammt noch aus dem Jahr 2014
Durch einen XDA-Entwickler gibt es eine lauffähige Version von Android Nougat für das OnePlus One. Allerdings fehlen ein paar Funktionen.
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben15
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.