Pixel 3 XL mit Android P in Benchmark gesichtet

Der Nachfolger des Google Pixel 2 XL (Bild) könnte schon Anfang Oktober erscheinen
Der Nachfolger des Google Pixel 2 XL (Bild) könnte schon Anfang Oktober erscheinen(© 2018 Curved)

Der Release von Android P dürfte sehr bald erfolgen und auch das Pixel 3 XL und dessen kleinerer Ableger, das Pixel 3, stehen wohl schon in den Startlöchern. Einen neuen Hinweis darauf und auf die Ausstattung des größeren Modells, das wohl auch eine Notch erhalten wird, könnte nun ein Eintrag in der Geekbench-Datenbank geben.

Wie erwartet soll das Pixel 3 XL laut den Systeminformationen auf der Benchmark-Webseite 4 GB RAM besitzen. Das Datenblatt nennt zwar nur Qualcomm als Hersteller des Chipsatzes, doch ist GizChina  zufolge angesichts des Testergebnisses recht klar, dass hier das aktuelle Spitzenmodell, also der Snapdragon 845, zum Einsatz kommt.

Release vielleicht doch schon vor Oktober?

Die Punktzahlen im Single- und Multi-Core-Test sind mit 2426 und 8355 Punkten zwar nicht die allerhöchsten, doch wurde der Benchmark vermutlich auch nicht auf einem finalen Gerät, sondern auf einem Prototyp ausgeführt. Interessant ist aber, dass auf dem getesteten Smartphone offenbar bereits Android P installiert ist.

Auch angesichts der neuesten Gerüchte über die kurz bevorstehende Veröffentlichung von Android P dürfte das ein Zeichen dafür sein, dass Google das Pixel 3 XL direkt mit der neuen Version des Betriebssystems auf den Markt bringen wird. Aktuell wird für das High-End-Gerät sowie für das etwas kleinere Pixel 3 ein Release im Oktober erwartet. Zumindest das Google Pixel 2 wurde Anfang Oktober enthüllt – womöglich wählt der Suchmaschinenriese für den Nachfolger einen ähnlichen Termin.

Weitere Artikel zum Thema
Pixel 3 vs. iPhone Xs: Google vergleicht Foto­qua­li­tät bei Nacht
Francis Lido
Google Pixel 3
In Sachen Nachtfotos ist das Google Pixel 3 dem iPhone Xs überlegen. Darauf weist der Suchmaschinenriese nun in einer neuen Werbekampagne hin.
Jahres­rück­blick: Das sind die besten Smart­pho­nes 2019
Jan Johannsen
2018 sorgten etliche Smartphones für zufriedenen Gesichter.
2018 geht zu Ende und im Rückblick können wir sagen: Das Jahr brachte viele gute Smartphones. Welche es sind und was sie jeweils auszeichnet:
Google Pixel 3 Lite soll Anfang 2019 erschei­nen
Sascha Adermann
Auch das Google Pixel 3 Lite soll eine zweifarbige Rückseite erhalten
Google soll zwei neue Smartphones planen: Google Pixel 3 Lite und Pixel 3 XL Lite. Der Start könnte schon bald erfolgen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.