Plant Amazon einen Streaming-Dienst für Musik-Enthusiasten?

Amazons Streaming-Dienst soll anspruchsvolle Musik-Liebhaber anziehen
Amazons Streaming-Dienst soll anspruchsvolle Musik-Liebhaber anziehen(© 2019 Shutterstock / Look Studio)

Amazon Music Unlimited und Amazon Prime Music bekommen möglicherweise interne Konkurrenz. Das Unternehmen von Jeff Bezos soll an einem Musik-Streaming-Dienst arbeiten, der Songs in HiFi-Qualität bietet.

Amazon sei derzeit in Gesprächen mit mehreren großen Rechteinhabern, berichtet Music Business Worldwide. Mindestens ein großes Musik-Label habe einer Lizenzierung seiner Songs bereits zugestimmt. Der neue Streaming-Dienst soll Lieder in einer sehr hohen Bit-Rate anbieten. Die Audioqualität sei der von CDs überlegen.

Spotify ohne vergleichbares Angebot

Amazon lotet derzeit angeblich aus, wie viel Musik das Unternehmen von den verschiedenen potenziellen Partner erhalten kann. Informationen zur Preisgestaltung soll es ebenfalls bereits geben: Der Streaming-Dienst für Musik-Enthusiasten soll monatlich um die 15 US-Dollar kosten. Der Launch findet angeblich noch 2019 statt.

Die bekanntesten Streaming-Anbieter für Musik in HiFi-Qualität sind Deezer und Tidal. Beide Dienste streamen Musik mit 44 kHz / 16 Bit, was mit CDs vergleichbar ist. Mit einem "Master"-Account bei Tidal hört sich Musik sogar noch besser an (96 kHz / 24 Bit). Spotify und Apple Music haben aktuell kein Angebot in vergleichbarer Audioqualität.

Wie groß die Nachfrage nach Musik-Streaming in HiFi-Qualität ist, bleibt abzuwarten. Denn die meisten Nutzer scheinen mit dem Klangerlebnis bei Spotify zufrieden zu sein. Den Anbieter aus Schweden dürfte eher beunruhigen, dass Amazon Prime Music in den USA nun gratis nutzbar ist.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P30 Lite Kamera einstel­len: So holt ihr das Beste raus
Francis Lido
Die Huawei-P30-Lite-Kamera besteht aus drei Objektiven
Wir helfen euch dabei, die Kamera des Huawei P30 Lite auszureizen. Mit den richtigen Einstellungen gelingen jedem tolle Bilder.
Huawei P30 Lite einrich­ten: So macht ihr es schnell betriebs­be­reit
Francis Lido
Die Einrichtung des Huawei P30 Lite ist in ein Paar Schritten erledigt
Nach dem Kauf müsst ihr euer Huawei P30 Lite einrichten. In unserem Ratgeber erklären wir die einzelnen Schritte.
Smart Glas­ses: Sind Augmen­ted-Reality-Bril­len endlich alltags­taug­lich?
Benjamin Kratsch
SmartGlasses1
Der Hype um Google Glasses war schnell wieder vorbei. Doch mit dieser Art von Smart Glasses könnten Augmented-Reality-Brillen zum Trend werden.