Das One M9 aus Plastik: So sieht das HTC One E9 aus

Her damit !8
Auch das HTCOne M9 soll mit dem E9 einen Plastik-Ableger erhalten
Auch das HTCOne M9 soll mit dem E9 einen Plastik-Ableger erhalten(© 2015 Tenaa)

HTC One E9 in China aufgetaucht: Die für die Zertifizierung von mobilen Geräten zuständige Behörde in China, TENAA, hat auf seiner Internetseite zu dem Plastik-Ableger des HTC One M9 Bilder und Details zur Ausstattung hinzugefügt.

Demnach besteht das Gehäuse des HTC One E9 im Gegensatz zum One M9 wie erwartet komplett aus Plastik, berichtet PhoneArena. Doch auch in Bezug auf die übrige Ausstattung unterscheidet sich das Smartphone von seinem Vorbild: So soll das Display beispielsweise in der Diagonale 5,5 Zoll messen und mit 2560 x 1440 Bildpunkten auflösen. Gleich geblieben ist hingegen die hervorstehende Kameralinse auf der Rückseite, die wie beim M9 in der Mitte platziert ist. Unklar ist allerdings bislang, wie hoch die Auflösung der Kamera ausfällt.

Kaum abgespeckte Version

Die Webseite von TENAA bestätigt auch Gerüchte, die bereits Anfang März zur Ausstattung des HTC One E9 kursierten. Demnach wird das E9 von einem MediaTek-Prozessor angetrieben, dessen acht Kerne von einem 3 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt werden. Wie beim HTC One M9 sollen auch in diesem Smartphone zwei SIM-Karten unterstützt werden.

Unterschiede gibt es beim Akku: Dieser fällt im HTC One E9 mit der Kapazität von 2800 mAh geringfügig kleiner aus als im One M9. Damit trägt HTC vermutlich der geringeren Tiefe Rechnung – das One E9 soll nur 7,54 mm dick sein. Bereits zum HTC One M8 hatte das Unternehmen aus Taiwan Ableger mit der Bezeichnung "E8" herausgebracht; diese hatten allerdings im Vergleich zum One M9 E9 eine wesentlich schwächere Ausstattung erhalten.


Weitere Artikel zum Thema
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.
Samsung veröf­fent­licht "Sichere Ordner"-App für Galaxy S7 und S7 Edge
Auf dem Galaxy S7 könnt Ihr künftig Daten gesondert absichern
Persönliche Daten schützen mit dem Galaxy S7: Nun ist Samsungs "Sichere Ordner"-App auch offiziell für das Vorzeigemodell aus dem Jahr 2016 verfügbar.
iPhone 8: Längere Akku­lauf­zeit soll zum Kauf verlo­cken
Guido Karsten
Der Akku im Juliläums-iPhone mit OLED-Display soll L-förmig und größer sein
Das iPhone 8 soll sich nicht nur äußerlich, sondern auch im Innern stark vom iPhone 7 unterscheiden. Der Akku könnte zum Killer-Feature werden.