HTC One E9: Kaum abgespeckte Plastikversion des One M9?

Unfassbar !13
Folgt auf das HTC One M9 schon bald das günstigere One E9?
Folgt auf das HTC One M9 schon bald das günstigere One E9?(© 2015 CURVED)

Kaum hat HTC sein neues Top-Smartphone One M9 auf dem MWC 2015 der Öffentlichkeit präsentiert, kündigt sich mit dem HTC One E9 bereits ein günstigerer Ableger an, der technisch gegenüber seinem großen Bruder kaum Federn lassen muss.

Allem Anschein nach verfolgt HTC bei seinem neuesten Flaggschiff, dem One M9, die gleiche Taktik wie bei dessen Vorgänger. Denn bereits das One M8 bekam mit dem HTC One E8 einen Ableger mit Plastikgehäuse für den kleineren Geldbeutel spendiert. Wie Übergizmo der chinesischen Upleaks-Website entnommen hat, scheint sich demnächst auch das One M9 über einen kleinen Bruder namens E9 freuen zu können.

HTC One E9: Amtlich ausgestattete M9-Alternative

Dabei braucht sich das One E9 bezüglich seiner technischen Spezifikationen auf keinen Fall hinter dem One M9 zu verstecken. Laut Upleaks schlägt in dem Smartphone statt dem Snapdragon 810 des HTC One M9 ein 64-Bit-Octa-Core-Prozessor von MediaTek, der mit 2 GHz getaktet ist. Diesem stehen wie beim großen Bruder 3 GB RAM zur Seite. Dazu gesellen sich 32 GB interner Speicher sowie eine 20-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Für die passenden Selfies sorgen an der Front entweder eine 13-Megapixel-Kamera oder eine 4-MP-UltraPixel-Kamera, was wahrscheinlich je nach Region variieren wird. In den Zahlen zeigen sich also kaum Unterschiede zum HTC One M9.

Für kräftigen Sound sorgen beim HTC One E9 BoomSound-Lautsprecher. Zudem wird es ab Werk mit Android 5.0 Lollipop sowie HTC Sense 7.0 ausgestattet sein. Zusätzlich soll es auch eine Dual-SIM-Variante des Smartphones geben. Farblich haben potenzielle Käufer die Wahl zwischen den Varianten "White Rose Gold", "Metalic Gray" und "Brown Gold". Wann HTC das One E9 präsentieren wird, ist bislang noch nicht bekannt. Vielleicht stellt HTC den One M9-Ableger ja gleichzeitig mit der ebenfalls spekulierten größeren One M9 Plus-Variante der Öffentlichkeit vor.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Under­ground: Ende für den Store mit Gratis-Apps
Michael Keller
Amazon schließt seinen Underground-Store für Apps
Keine kostenlosen Apps von Amazon mehr: Wie das Unternehmen bekannt gibt, soll das "Actually Free"-Programm nicht weitergeführt werden.
Apple und Samsung profi­tie­ren kaum vom Wachs­tum des Smart­phone-Mark­tes
Michael Keller
Huawei konnte auch im ersten Quartal 2017 seinen Absatz steigern
Der Smartphone-Markt wächst, aber Samsung und Apple haben wenig davon. Vor allem chinesische Hersteller wie Huawei legten Anfang 2017 zu.
Honor 6X erhält Update auf Android 7.0 Nougat
Michael Keller
Das Honor 6X ist seit Anfang 2017 in Deutschland verfügbar
Das Honor 6X erhält ein großes Update: Ab sofort beginnt Huawei den Rollout von Android 7.0 Nougat und EMUI 5.0.