PlayStation Plus: Das sind die kostenlosen Spiele im Februar

Neuer Monat, neue Gratis-Spiele: Sony hat verraten, auf welche beiden kostenlosen PS4-Games sich PlayStation-Plus-Mitglieder im Februar 2018 freuen dürfen. Zum Aufgebot zählt mit "Knack" ein ursprünglicher Starttitel der PlayStation 4.

"Knack" war im Februar 2013 der erste Titel überhaupt, der für die Sony-Konsole vorgestellt wurde. In dem ungewöhnlichen Actionspiel geraten Menschen und Kobolde immer wieder heftig aneinander. Im Mittelpunkt steht die kultige Phantasiefigur 'Knack', die sich aus unzähligen Bausteinen zusammensetzt.

Puzzle-Spaß mit "Rime"

Neben dem Exklusivtitel gibt es für die PS4 das Puzzle-Adventure "Rime". Das Spiel von Tequila Works erschien erst im Mai 2017. Euer Ziel ist es, euch über diverse knifflige Rätsel durch eine traumhafte Spielwelt zu bewegen und einem rührenden Geheimnis Schritt für Schritt auf die Spur zu kommen. Weitere Gratis-Spiele liefert Playstation Plus für PS3-Besitzer. Diese können bei "Spelunker HD" und "Mugen Souls Z" zugreifen. Spieler mit einer PlayStation Vita laden "Exiles End" und "Grand Kingdom" kostenlos herunter.

Die Titel stehen für PlayStation Plus-Mitglieder ab dem 6. Februar 2018 bereit. Bis dahin könnt ihr noch die letzte Chance nutzen und die kostenlosen Januar-Titel herunterladen. Ein Abonnement über 12 Monate kostet 59,99 Euro. Wer noch nicht zur Community gehört und jetzt Mitglied wird, erhält von Sony zudem den legendären Actiontitel "Far Cry 4" geschenkt. Wer es lieber mit brandaktuellen Titeln hält, dürfte bei unseren Empfehlungen für 2018 fündig werden.

Weitere Artikel zum Thema
"Life is Strange 2": Ausführ­li­cher Trai­ler stellt das neue Aben­teuer vor
Christoph Lübben
"Life is Strange 2" dreht sich um Sean und Daniel
Der erste richtige Trailer zu "Life is Strange 2" ist da. In dem Adventure geht es um zwei Brüder, die nach einem Zwischenfall nach Mexiko fliehen.
Games­com 2018: Diese Acti­vi­sion-Spiele könnt ihr auf der Messe testen
Lars Wertgen
"Call of Duty: Black Ops 4" wird auf der Gamescom spielbar sein
Activision reist in diesem Jahr mit reichlich Gepäck zur Gamescom. Mit dabei ist unter anderem eine spielbare Version von "Call of Duty: Black Ops 4".
Die PlaySta­tion 5 könnte bereits 2019 erschei­nen
Guido Karsten
Ob die PlayStation 5 vielleicht dem CURVED/labs-Konzept einer PlayStation Switch ähneln wird?
Ein Wirtschaftsexperte erwartet die PlayStation 5 bereits für Ende 2019. Engpässe in der Herstellung von Komponenten könnten den Start aber verzögern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.