PlayStation VR: So viel Platz benötigt Ihr in Eurem Wohnzimmer

Her damit !11
Nicht wenige PS VR-Spieler werden den Wohnzimmertisch beiseite schieben müssen
Nicht wenige PS VR-Spieler werden den Wohnzimmertisch beiseite schieben müssen(© 2016 YouTube.com/Inside PlayStation)

Mit PlayStation VR erscheint voraussichtlich im Oktober endlich Sonys Konkurrenzprodukt zu Oculus Rift und HTC Vive, die beide ausschließlich am PC verwendet werden können. Nun ist ein Stück einer Anleitung geleakt worden, in dem der für PS VR erforderliche Platz in Eurem Wohnzimmer beschrieben wird.

Sony gibt zwar an, dass Ihr das PlayStation VR-Headset nach Möglichkeit nur im Sitzen verwenden solltet, doch wird es offenbar Situationen geben, in denen Ihr womöglich auch einmal aufstehen müsst. Darauf finden sich WCCFTech zufolge zumindest Hinweise in der geleakten Beschreibung. Zudem wird genau erklärt, wie groß der Freiraum um den Spieler sein sollte, der PS VR trägt.

PlayStation Kamera erforderlich

Um PlayStation VR nutzen zu können, müsst Ihr neben einer PlayStation 4-Konsole auch die PlayStation Kamera besitzen. Sie wird der Zeichnung zufolge etwa zwei Meter vor Euch platziert, während hinter Euch noch ein weiterer Meter Platz sein sollte. Zusätzlich empfiehlt Sony offenbar, dass ihr seitlich genügend Platz haben solltet, um die Arme weit auszustrecken. Insgesamt misst der erforderliche Raum in der Breite wohl 1,9 Meter.

Zusammen sind damit also etwa sechs Quadratmeter Platz nötig, um PlayStation VR nach Empfehlung des Herstellers nutzen zu können. Sollte dies für Euch kein Problem darstellen, dann könnt Ihr Euch auf den 13. Oktober freuen. Dann soll das Gadget nämlich erscheinen.

Für die Verwendung von PlayStation VR benötigt Ihr etwa sechs Quadratmeter Platz(© 2016 WCCFTech)
Weitere Artikel zum Thema
PS4-Spiele wie "Skyrim" und "Resi­dent Evil 7" am Woche­n­ende im PSN-Sale
Guido Karsten
Auf die "Resident Evil 7 Biohazard: Gold Edition" gibt es derzeit 20 Prozent Rabatt
Im PlayStation Network regnet es weiter PS4-Angebote: Zum Wochenende gibt es auf viele Spiele-Hits Rabatte von zum Teil über 50 Prozent.
PlaySta­tion 4: "PES 2018", "Tomb Raider" und Co. dras­tisch redu­ziert
Francis Lido
Im PlayStation Store sind derzeit mehrere Top-Titel für die PS4 reduziert
Im PlayStation Store steht neues Futter für eure Konsole bereit: Bei "PES 2018" und "Rise of the Tomb Raider" könnt ihr über 60 Prozent sparen.
PlaySta­tion 4: PS Plus soll sich im März lohnen wie nie zuvor
Lars Wertgen
Wartet ein unvergesslicher März auf PS-Plus-Mitglieder?
Im März 2018 stellt PlayStation seinen PS-Plus-Mitgliedern angeblich eine legendäre Auswahl an kostenlosen Spielen zum Download bereit