Pokémon GO: Arena-Update mit Fang-Bonus ist live

Her damit !16
In Pokémon GO könnt Ihr ab sofort auch Secherteams trainieren
In Pokémon GO könnt Ihr ab sofort auch Secherteams trainieren(© 2016 Niantic)

Die Macher von Pokémon GO haben ein neues Update veröffentlicht, wie die Entwickler bekannt geben. Somit kommen jetzt ein Fang-Bonus sowie das Arena-Training ins Spiel. Eine verbesserte Anzeige beim Ausbrüten von Eiern gibt's obendrein.

"Das Arena-Training ist nun einfacher", heißt es auf dem offiziellen Blog von Niantic. Im Klartext heißt das, dass Ihr dort ab sofort mit sechs Pokémon trainieren könnt, anstatt nur eines einzusetzen. Die WP des Sparringspartners lassen sich zudem zeitlich begrenzt herabsetzen, damit Eure Buddies nicht überfordert sind, sollte die Arena von einem besonders mächtigen Pokémon besetzt sein.

Chance auf seltene Pokémon steigern

Mit dem Fang-Bonus hingegen steigen Eure Chancen, seltene Pokémon zu fangen. Dazu müsst Ihr einfach weitere Exemplare derselben Art jagen. Das Update führt überdies Änderungen bei der Ei- und Brutmaschinenanzeige ein: Ihr seht nun immer, wie weit die von Euch zurückgelegte Strecke ist. Ihr müsst die Anzeige also nicht mehr schließen und wieder öffnen. Darüber hinaus haben die Entwickler noch kleinere Anpassungen an Pokémon GO vorgenommen. So seien "verschiedene Audio-Probleme" behoben, wobei unklar bleibt, welche genau.

Man habe zudem die Evolutionsanimationszeit reduziert und kleinere Fehler ausgebessert. Nach der Installation des Updates beträgt die Versionsnummer 0.41.2 unter Android und 1.11.2 auf iOS-Smartphones. Solltet Ihr das Update nicht sofort erhalten, ist das kein Grund zur Beunruhigung, da die Verteilung schrittweise erfolgt. Zukünftige Updates für Pokémon GO könnten VR-Unterstützung und spezielle Lockmodule mitbringen. Monstertausch ist auch seit längerer Zeit im Gespräch, einen konkreten Termin gibt es bislang allerdings nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Toy Boy: "Fort­nite"-Stre­a­mer Ninja gibt es bald als Spiel­zeug
Francis Lido
Mit seinen "Fortnite"-Streams hat Ninja Millionen verdient.
Wer schon immer mal mit "Fortnite"-Superstar Ninja spielen wollte, bekommt bald Gelegenheit dazu.
Season 8 naht: In "Fort­nite" bebt die Erde
Francis Lido
"Fortnite": Season 8 ist im Anflug.
In "Fortnite" spalten derzeit Erdbeben den Boden. Offenbar handelt es sich um Vorboten auf Season 8.
iPhone Xr: Wenn der Porträt-Modus nach hinten losgeht
Francis Lido
Der Bokeh-Effekt des iPhone Xr lässt den Hintergrund verschwimmen.
Ein unscharfer Foto-Hintergrund muss nicht immer von Vorteil sein. Das zeigt ein neues Apple-Video zum iPhone Xr.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.