"Pro Evolution Soccer 2019": Auf Xbox One und PlayStation 4 probespielen

Die Fußball-Stars testen vor dem Saisonstart fleißig und ihr könnt es ihnen ab sofort (virtuell) nachmachen: Die Demo zu "Pro Evolution Soccer 2019" ist für Xbox One und PlayStation 4 erschienen. PC-Spieler müssen sich wohl noch etwas gedulden.

Konami hat drei Wochen vor dem Release der Fußballsimulation "Pro Evolution Soccer 2019" eine Testversion zum Download bereitgestellt und die Demo mit gleich 12 Mannschaften, einigen Stadien und mehreren Spielmodi versehen. Das Game könnt ihr mit dem FC Barcelona, Schalke 04, FC Liverpool, Inter Mailand, AC Mailand, AS Monaco, FC São Paulo, Flamengo Rio de Janeiro, Palmeiras São Paulo, Colo Colo, Argentinien und Weltmeister Frankreich anspielen.

Demo mit drei Spielmodi

Als Stadien stehen euch in "PES 2019" aktuell das Camp Nou in Barcelona und die Veltins-Arena des FC Schalke 04 zur Verfügung. Der Ball rollt entweder in einem normalen Freundschaftsspiel, im Offline-Koop oder im schnellen Online-Spiel. Die Demo ist 3,76 GB (PS4) bzw. 4,43 GB (Xbox One) groß. Eine Testversion für den PC ist für den 8. August ebenfalls angekündigt, auf Steam allerdings bislang noch nicht verfügbar (Stand: 10:30 Uhr).

"PES 2019" erscheint am 30. August 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Das Spiel hat in diesem Jahr zwei weitere wichtige Lizenzen (Champions League und Europa League) an den großen Konkurrenten "FIFA" verloren. Konami konnte zwar die russische und türkische Liga für sich gewinnen, wird allerdings wohl auch in diesem Jahr über das Gameplay kommen müssen, um "FIFA 19" auf Augenhöhe zu begegnen.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion Plus: Das sind die Gratis-Spiele für Juli 2019
Lars Wertgen
UPDATEGab’s schon5Sony, PS4, Playstation 4
Die Gratis-Games für PlayStation Plus im Juli sind bekannt. "PES 2019" befindet sich jedoch nicht darunter. Dafür gibt es hochwertigen Ersatz.
Nintendo Switch vs. PlaySta­tion 4: Welche Konsole lohnt sich für euch?
Christoph Lübben
Na ja12Auf der Nintendo Switch erwarten euch spannende Spiele wie "Zelda: Breath of the Wild"
Die Nintendo Switch oder die PlayStation 4? Wenn ihr euch zwischen den Konsolen entscheiden wollt, helfen wir euch in diesem Artikel weiter.
"Fort­nite"-Drama: Spiel wurde beinahe einge­stellt
Lars Wertgen
Fortnite auf einem iPad 2018
"Fortnite" ist der beliebteste Battle-Royale-Shooter. Beinahe hätte es das Game aber nie gegeben. Ein leitender Mitarbeiter wollte es verhindern.