Samsung Galaxy A-Serie: Mindestens eine weitere Generation geplant

Her damit !9
Das Samsung Galaxy A3 und das Samsung Galaxy A5 könnten bald Nachfolger erhalten
Das Samsung Galaxy A3 und das Samsung Galaxy A5 könnten bald Nachfolger erhalten(© 2015 CURVED)

Samsungs Smartphones Galaxy A3, Galaxy A5 und Galaxy A7 bekommen Nachfolger: Wie SamMobile von einer anonymen Quelle erfahren haben will, soll das koreanische Unternehmen bereits an der neuen Generation der A-Klasse arbeiten. Sogar Informationen über die Typenbezeichnungen sind bereits durchgesickert.

So sollen die entsprechenden Geräte für den russischen Markt unter den Modellnummern SM-A310F, SM-A510F und SM-A710F firmieren, während die Varianten für China SM-A5100 und SM-A7100 heißen sollen. Unter welchen Bezeichnungen die Geräte später in den Handel kommen sollen oder wie die Modelnummern für Deutschland lauten, ist hingegen noch nicht bekannt.

Neue Galaxy A-Klasse ohne große Veränderungen?

Bislang sind weder Hardware-Spezifikationen noch Release-Termine der neuen Galaxy A-Smartphones bekannt. SamMobile vermutet aber, dass die aktualisierte Generation der A-Klasse kaum tiefgreifende Veränderungen erfahren wird. Die Modelle der Serie zeichnen sich vor allem durch gute Verarbeitung und eine hinreichend leistungsfähige Hardware aus, die für die meisten Anwendungsszenarien genügt.

Allerdings bringen das Galaxy A3, das Galaxy A5 und das Galaxy A7 nur 16 GB internen Speicher mit. Auch wenn sich dieser mittels SD-Karten erweitern lässt, wird Samsung neue Modelle hoffentlich mit mehr Speicher ausstatten. Doch bislang gibt es keine genauen Informationen zur Ausstattung der neuen A-Klasse. Samsung selbst hüllt sich in Bezug auf seine neuen Mittelklasse-Modelle noch in Schweigen.


Weitere Artikel zum Thema
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Huawei Honor Magic: Hoher Preis für Mi Mix-Konkur­ren­ten erwar­tet
Christoph Groth
Das nächste Honor-Smartphone nach dem Honor 8 ist womöglich zum Premium-Preis erhältlich
Mit dem Mi Mix-Konkurrenten Honor Magic geht das Unternehmen wohl neue Wege: Voraussichtlich wird das Konzept-Smartphone teurer als bisherige Geräte.
Huawei Mate 8 und P9: Rollout des Nougat-Upda­tes beginnt schon jetzt
Her damit !11Nebem dem Huawei P9 soll auch das Mate 8 schon die Aktualisierung auf Android Nougat in China bekommen
Kommt Android Nougat doch noch 2016? Zumindest in China soll die Aktualisierung für das Huawei 9 und Mate 8 bereits ausrollen.