Galaxy A50: Samsung macht euch ein Update-Versprechen

Das Samsung Galaxy A50 erhält nun offiziell regelmäßige Updates
Das Samsung Galaxy A50 erhält nun offiziell regelmäßige Updates(© 2019 CURVED)

Das Samsung Galaxy A50 ist womöglich das derzeit beliebteste Mittelklasse-Smartphone des südkoreanischen Herstellers. Nun hat das Unternehmen ein Versprechen geliefert, das die Langlebigkeit des Handys erhöht.

Samsung hat die Liste der Smartphones überarbeitet, die nun monatliche Sicherheitsupdates erhalten. Demnach bekommt nun auch das Galaxy A50 regelmäßige Aktualisierungen. Auf der Liste sind außerdem das Galaxy Fold und das Galaxy Xcover 4s neu mit dabei. Natürlich stehen hier auch die Flaggschiffe des Unternehmens. Galaxy S8, Galaxy Note 8 und neuer erhalten ebenso regelmäßige Aktualisierungen.

Wo ist der Rest der A-Serie

Monatliche Sicherheitsupdates helfen dabei, das Smartphones vor fremden Zugriffen zu schützen, wenn ihr etwa beim Surfen im Internet unvorsichtig seid und viele unbekannte Webseiten ansteuert. Zudem bringen die Aktualisierungen häufig einige Optimierungen oder sogar neue Features für ein Handy mit. Ihr könnt euch also auf kontinuierliche Verbesserungen für das Galaxy A50 freuen – oder für ein anderes Smartphone von der Liste, das ihr besitzt.

Allerdings fehlen in der Übersicht andere aktuelle Mittelklasse-Smartphones des Unternehmens. Die flotteren sowie teureren Modelle Galaxy A70, Galaxy A80 und Galaxy A90 5G bekommen jeweils nur einmal im Quartal ein Sicherheitsupdate von Samsung. Offenbar sind diese Geräte im Handel weniger beliebt als das Galaxy A50 – und erhalten deshalb wohl vom Hersteller weniger Aufmerksamkeit.

Nur eine Frage der Zeit

Es war anscheinend nur eine Frage der Zeit, bis Samsung das Galaxy A50 der Liste hinzufügt. Bereits in den vergangenen Monaten hat das Smartphone mehrere Updates bekommen – die auch neue Funktionen mitbringen. So hat der Hersteller zum Beispiel den Nacht-Modus für Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen nachgeliefert, den es zuvor nur für das Galaxy S10 gab. Außerdem soll ein anderes neues Feature Kurzschlüsse verhindern.

Auch bei CURVED hat das Galaxy A50 Anschluss gefunden. Unsere Redakteurin Viktoria hat das Mittelklasse-Modell überzeugt – und sie hat es gegen ihr etwas altersschwaches iPhone 6 ausgetauscht . Wieso sie das getan hat und was ihr an den Samsung-Handy gefällt, könnt ihr in ihrem Langzeittest nachlesen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A51 und Co: Das Loch im Display schrumpft zusam­men
Lars Wertgen
Her damit !6Aus der Wassertropfen-Notch des Galaxy A50 könnte beim Galaxy A51 ein kleines Loch werden
Samsung verzichtet in Zukunft angeblich auf die Wassertropfen-Notch. Das Loch im Display von Galaxy A51 und Co. schrumpft erheblich.
Samsung Galaxy A50: Sicher­heits­up­date verlän­gert Akku­lauf­zeit
Michael Keller
Her damit !6Das Samsung Galaxy A50 erhält mit dem Sicherheitsupdate für August 2019 auch einen Akku-Boost
Das Samsung Galaxy A50 erhält derzeit das Sicherheitsupdate für August 2019. Die Aktualisierung richtet sich offenbar auch an den Akku.
Galaxy A51 und Co: So deut­lich soll Samsung 2020 die Kame­ras verbes­sern
Lars Wertgen
Her damit !10Die Kamera des Galaxy A50 (Foto) verfügt über eine Triple-Kamera
Samsung frischt 2020 mutmaßlich seine Galaxy-A-Klasse auf. Der Fokus liegt bei Galaxy A51 und Co. angeblich auf neuen Kameras.