Samsung Galaxy A8 Plus: Werbeanzeige greift OnePlus 6 an

Peinlich !7
Das OnePlus 6 wird mit seiner hohen Geschwindigkeit beworben
Das OnePlus 6 wird mit seiner hohen Geschwindigkeit beworben(© 2018 CURVED)

Ist das Galaxy A8 Plus besser als das OnePlus 6? Smartphone-Hersteller versuchen stets, sich im Kampf um die Gunst der Kunden gegenseitig zu überbieten, sei es mit der neuesten Hardware oder besonderen Features. Samsung weist in einer neuen Anzeige auf die Eigenschaften seines Mittelklasse-Smartphones hin – mit einem Seitenhieb in Richtung OnePlus.

"More Than Just Speed", mehr als nur Geschwindigkeit – so bewirbt Samsung das Galaxy A8 Plus in einer neuen Anzeige, wie SamMobile berichtet. Damit greift das Unternehmen aus Südkorea einen Spruch der chinesischen Konkurrenz auf: Das OnePlus 6 wird von seinem Hersteller mit dem Slogan beworben: "The Speed You Need", übersetzt etwa "die Geschwindigkeit, die Du brauchst".

(Fast) auf einer Ebene

In der Anzeige zählt Samsung diverse Features des Galaxy A8 Plus auf, die es gegenüber dem OnePlus 6 auszeichnen könnten: so etwa das Infinity Display mit "Super AMOLED"-Technologie, die IP68-Zertifizierung, Samsung Pay als Bezahlmethode und natürlich die Assistenz Bixby. Gerade Letzteres ist ein wichtiges Feature für Samsung als Merkmal gegenüber der Konkurrenz, das in den kommenden Jahren vermutlich an Bedeutung gewinnen wird.

Es ist durchaus sinnvoll, dass Samsung sein Galaxy A8 Plus dem unlängst vorgestellten OnePlus 6 gegenüberstellt. Das OnePlus 6 weist zwar als Flaggschiff die bessere Ausstattung auf, ist aber preislich eher auf einer Linie mit der Premium-Mittelklasse von Samsung als zum Beispiel mit dem Galaxy S9. Entsprechend versucht das Unternehmen aus Südkorea nun, potenzielle Käufer von den Qualitäten seines Gerätes zu überzeugen.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A8 und Co. erhal­ten Sicher­heits­up­date für April 2019
Michael Keller
Das Samsung Galaxy A8 ist in Deutschland seit Juni 2018 erhältlich
Samsung rollt das Sicherheitsupdate für April 2019 aus: Aktuell erreicht es vor allem Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A8.
OnePlus 7 (Pro): Handy-Stopp kommt auch für OnePlus 6T und Co.
Francis Lido
Anders als der Zen-Modus bleibt Nightscape 2.0 dem OnePlus 7(Pro) vorbehalten
Der Zen-Modus vom OnePlus 7 (Pro) wird auch auf für das OnePlus 6(T) ausrollen. Wie sieht es mit Nightscape 2.0 und Screen Recording aus?
OnePlus 7 Pro: Tear­down offen­bart Kühl­sys­tem, Kamera-Motor und Co.
Guido Karsten
OnePlus-7-Nightscape
Im OnePlus 7 Pro steckt einiges an Technik. Ein YouTuber nimmt den Flaggschiff-Killer auseinander und zeigt die Komponenten im Detail.