Samsung Galaxy A8 Plus: Werbeanzeige greift OnePlus 6 an

Peinlich !7
Das OnePlus 6 wird mit seiner hohen Geschwindigkeit beworben
Das OnePlus 6 wird mit seiner hohen Geschwindigkeit beworben(© 2018 CURVED)

Ist das Galaxy A8 Plus besser als das OnePlus 6? Smartphone-Hersteller versuchen stets, sich im Kampf um die Gunst der Kunden gegenseitig zu überbieten, sei es mit der neuesten Hardware oder besonderen Features. Samsung weist in einer neuen Anzeige auf die Eigenschaften seines Mittelklasse-Smartphones hin – mit einem Seitenhieb in Richtung OnePlus.

"More Than Just Speed", mehr als nur Geschwindigkeit – so bewirbt Samsung das Galaxy A8 Plus in einer neuen Anzeige, wie SamMobile berichtet. Damit greift das Unternehmen aus Südkorea einen Spruch der chinesischen Konkurrenz auf: Das OnePlus 6 wird von seinem Hersteller mit dem Slogan beworben: "The Speed You Need", übersetzt etwa "die Geschwindigkeit, die Du brauchst".

(Fast) auf einer Ebene

In der Anzeige zählt Samsung diverse Features des Galaxy A8 Plus auf, die es gegenüber dem OnePlus 6 auszeichnen könnten: so etwa das Infinity Display mit "Super AMOLED"-Technologie, die IP68-Zertifizierung, Samsung Pay als Bezahlmethode und natürlich die Assistenz Bixby. Gerade Letzteres ist ein wichtiges Feature für Samsung als Merkmal gegenüber der Konkurrenz, das in den kommenden Jahren vermutlich an Bedeutung gewinnen wird.

Es ist durchaus sinnvoll, dass Samsung sein Galaxy A8 Plus dem unlängst vorgestellten OnePlus 6 gegenüberstellt. Das OnePlus 6 weist zwar als Flaggschiff die bessere Ausstattung auf, ist aber preislich eher auf einer Linie mit der Premium-Mittelklasse von Samsung als zum Beispiel mit dem Galaxy S9. Entsprechend versucht das Unternehmen aus Südkorea nun, potenzielle Käufer von den Qualitäten seines Gerätes zu überzeugen.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A7 (2017) und A8 erhal­ten Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Samsung hat das Galaxy A8 im Juni 2018 vorgestellt
Samsung rollt das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 weiter aus: Nun werden das Galaxy A7 (2017) und das Galaxy A8 mit der Aktualisierung versorgt.
OnePlus 6T soll beson­de­ren Modus für Fotos im Dunkeln bieten
Sascha Adermann
Die Kamera des OnePlus 6 könnte bei wenig Licht gute Fotos machen
Viele Geheimnisse scheinen das OnePlus 6T kurz vor seinem Verkaufsstart nicht mehr zu umgeben. Aber ist die Kamera vielleicht besser als gedacht?
Samsung Galaxy S7 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber 2018
Michael Keller
Das Samsung Galaxy S7 ist bereits seit über zwei Jahren erhältlich
Das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 rollt weiter aus: Das Galaxy S7 ist das nächste Samsung-Smartphone, das die Aktualisierung erhält.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.