Samsung Galaxy Note 4: Termin für Keynote ist offiziell

Her damit !47
Wie das Galaxy Note 4 aussehen wird, ist noch unklar. Die Enthüllung soll aber am 3. September stattfinden
Wie das Galaxy Note 4 aussehen wird, ist noch unklar. Die Enthüllung soll aber am 3. September stattfinden(© 2014 Youtube/My Gadgetic)

Offiziell oder nicht? Samsung hat offenbar zu einer Veranstaltung eingeladen, auf der das Samsung Galaxy Note 4 der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Demnach findet das Event am dritten September statt, also zwei Tage vor der IFA, die am fünften September 2014 beginnt.

Die Veranstaltung soll anscheinend um 14:00 Uhr in Berlin starten, berichtet AndroidAuthority unter Berufung auf SamMobile. Interessant ist, dass SamMobile die Bekanntmachung inklusive eines Fotos von der Einladung wieder aus dem Netz genommen hat. Dies könnte bedeuten, dass es sich um eine Fehlinformation gehandelt hat; oder dass Samsung nachträglich SamMobile angewiesen hat, den Termin nicht öffentlich zu machen.

September ist als Termin keine Überraschung

Dabei ist es keine Überraschung, dass das Samsung Galaxy Note 4 im September präsentiert werden soll – schon seit Langem deuten Gerüchte auf diesen Monat für die Bekanntmachung des Smartphones hin. Selbst wenn SamMobile die Kopie der Einladung wieder von der Seite genommen hat – die Katze ist aus dem Sack.

Das Samsung Galaxy Note 4 wird mutmaßlich in zwei Varianten erscheinen: Die eine Version soll mit dem Qualcomm Snapdragon 805 ausgestattet sein, während die andere Variante als Herzstück einen Exynos-Prozessor erhält. Relativ sicher ist, dass das Galaxy Note 4 als erstes Samsung-Gerät ein Quad-HD-Display erhält. Unabhängig davon, ob SamMobile mit seiner Voraussage recht behält: Bis zum Release des Galaxy Note 4 dürfte nicht mehr allzu viel Zeit vergehen.

Alle Grüchte zum kommenden Vorzeigemodell von Samsung findet Ihr in unserer Übersicht zum Samsung Galaxy Note 4.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 6s: Apple räumt Produk­ti­ons­feh­ler bei eini­gen Akkus ein
2
Peinlich !6Nur wenige iPhone 6s sollen vom Akku-Problem betroffen sein
Das iPhone 6s schaltet sich spontan aus: Apple soll nun die Ursache für dieses Problem auf seiner offiziellen Seite bekannt gegeben haben.
Aldi: Medion-Smart­pho­nes mit LTE ab Mitte Dezem­ber für unter 100 Euro
Christoph Groth
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Günstige LTE-Smartphones zum Fest: Aldi Süd bietet demnächst zwei Medion-Geräte mit 4,5- bis 5 Zoll-Display für unter 100 Euro an.
OnePlus 5: Smart­phone soll 2017 mit Kera­mik-Gehäuse kommen
1
Her damit !16Das Design vom OnePlus 5 könnte sich am OnePlus 3T orientieren
Das OnePlus 5 könnte schon 2017 erscheinen: Laut einem Leak will der Hersteller die Ziffer "4" nämlich aufgrund ihrer Bedeutung in China überspringen.