Samsung Galaxy Note 4: Termin für Keynote ist offiziell

Her damit !47
Wie das Galaxy Note 4 aussehen wird, ist noch unklar. Die Enthüllung soll aber am 3. September stattfinden
Wie das Galaxy Note 4 aussehen wird, ist noch unklar. Die Enthüllung soll aber am 3. September stattfinden(© 2014 Youtube/My Gadgetic)

Offiziell oder nicht? Samsung hat offenbar zu einer Veranstaltung eingeladen, auf der das Samsung Galaxy Note 4 der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Demnach findet das Event am dritten September statt, also zwei Tage vor der IFA, die am fünften September 2014 beginnt.

Die Veranstaltung soll anscheinend um 14:00 Uhr in Berlin starten, berichtet AndroidAuthority unter Berufung auf SamMobile. Interessant ist, dass SamMobile die Bekanntmachung inklusive eines Fotos von der Einladung wieder aus dem Netz genommen hat. Dies könnte bedeuten, dass es sich um eine Fehlinformation gehandelt hat; oder dass Samsung nachträglich SamMobile angewiesen hat, den Termin nicht öffentlich zu machen.

September ist als Termin keine Überraschung

Dabei ist es keine Überraschung, dass das Samsung Galaxy Note 4 im September präsentiert werden soll – schon seit Langem deuten Gerüchte auf diesen Monat für die Bekanntmachung des Smartphones hin. Selbst wenn SamMobile die Kopie der Einladung wieder von der Seite genommen hat – die Katze ist aus dem Sack.

Das Samsung Galaxy Note 4 wird mutmaßlich in zwei Varianten erscheinen: Die eine Version soll mit dem Qualcomm Snapdragon 805 ausgestattet sein, während die andere Variante als Herzstück einen Exynos-Prozessor erhält. Relativ sicher ist, dass das Galaxy Note 4 als erstes Samsung-Gerät ein Quad-HD-Display erhält. Unabhängig davon, ob SamMobile mit seiner Voraussage recht behält: Bis zum Release des Galaxy Note 4 dürfte nicht mehr allzu viel Zeit vergehen.

Alle Grüchte zum kommenden Vorzeigemodell von Samsung findet Ihr in unserer Übersicht zum Samsung Galaxy Note 4.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Erstes Bild von Apples A11-Chip gesich­tet
Guido Karsten
Auch im transparenten iPhone 8-Konzept von CURVED/labs wurde der A11 natürlich berücksichtigt
Wenige Wochen vor der Vorstellung des iPhone 8 ist nun das erste Foto vom A11-Chip aufgetaucht. Er soll das Jubiläumsgerät antreiben.
BlackBerry KeyOne: YouTu­ber über­prüft Bend­gate-Fix des Herstel­lers
Guido Karsten
BlackBerry Keyone YouTube JerryRigEverything
Im ersten Versuch scheiterte es kläglich. Besteht das BlackBerry KeyOne im zweiten Anlauf den Biegetest?
Xiaomi Mi Mix 2 soll wie iPhone 8 über 3D-Gesichts­er­ken­nung verfü­gen
Guido Karsten2
Der Nachfolger des Mi Mix von XIaomi könnte über eine Frontkamera mit Tiefenwahrnehmung verfügen
Ein Screenshot auf Weibo sorgt für neue Gerüchte. Angeblich soll das kommende Premium-Phablet von Xiaomi 3-D-Gesichtserkennung unterstützen.