Samsung Galaxy Note 9: Android Pie nun für alle Nutzer verfügbar

Android Pie ist in Deutschland ab sofort für alle Nutzer eines Galaxy Note 9 verfügbar. Nach mehreren Beta-Versionen steht nun das finale Update für Samsungs High-End-Smartphone zum Download bereit. Neben der neuen Benutzeroberfläche One UI enthält die Aktualisierung auch das Sicherheitsupdate für Januar 2019.

Samsung rollt das fertige Android-Pie-Update für das Galaxy Note 9 deutschlandweit aus, berichtet SamMobile. Seit Anfang Dezember hatte das Unternehmen insgesamt vier Vorab-Versionen an Beta-Tester verteilt, die letzte Testversion kam Anfang Januar. Die Aktualisierung ist insgesamt 1,6 GB groß. Am besten installiert ihr das Update, wenn euer Note 9 mit einem WLAN verbunden ist.

Das ändert sich mit Android Pie

Mit der neuen Benutzeroberfläche One UI bekommen die Menüs eures Galaxy Note 9 einen frischen Look und teilweise einen veränderten Aufbau. Diese Änderungen sollen die Bedienung intuitiver machen. Einen Eindruck davon vermittelt uns Samsung mit dem gut einminütigen Vorstellungs-Video zu One UI. Ein paar neue Features bringt das Update auch mit. Dazu gehört etwa der Nachtmodus, den ihr im Video seht.

Da das Sicherheitsupdate für Januar 2019 ebenfalls mit an Bord ist, solltet ihr den Download nach Möglichkeit zeitnah durchführen. Samsung empfiehlt, dass ihr wichtige Daten vor dem Update sichert. Sollte das Update nicht automatisch auf eurem Gerät erscheinen, dann könnt ihr es auch manuell starten. Schaut dazu auf eurem Galaxy Note 9 in die "Einstellungen" und tippt auf "Software-Update". Anschließend wählt ihr "Herunterladen und installieren". Die eine oder andere App (zum Beispiel Taschenrechner, Samsung Health) müsst ihr im Nachgang separat aktualisieren.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9: Nach Update könnt ihr Selfie-Winkel bestim­men
Lars Wertgen
Mit dem Samsung Galaxy Note 9 knipst ihr nun leichter Paar-Selfies
Selfies zu zweit? Diese gelingen euch mit eurem Samsung Galaxy Note 9 nun genauso leicht wie mit dem Galaxy S10. Ein Update macht es möglich.
Samsung Galaxy Note 9 erhält Sicher­heits­up­date für April 2019
Michael Keller
Für ein Business-Smartphone wie das Samsung Galaxy Note 9 ist Sicherheit besonders wichtig
Samsung verteilt das Sicherheitsupdate für April 2019 weiter: Nun ist das Galaxy Note 9 an der Reihe.
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.