Samsung Galaxy Note 9 erhält Sicherheitsupdate für Dezember 2018

Das Note 9 gehört zu den ersten Geräten, die von Samsung das neue Sicherheitsupdate erhalten
Das Note 9 gehört zu den ersten Geräten, die von Samsung das neue Sicherheitsupdate erhalten(© 2018 CURVED)

Samsung arbeitet weiter daran, seine derzeitigen Flaggschiff-Smartphones für das Jahr 2019 zu rüsten. Das Galaxy Note 9 wird als Nächstes mit dem letzten Sicherheitsupdate dieses Jahres ausgestattet. Sobald es verfügbar ist, solltet ihr es zeitnah installieren.

Wie üblich behebt auch das Sicherheitsupdate für Dezember 2018 eine Reihe an Schwachstellen in der Software. Das Galaxy Note 9 sollte nach der Installation des Patches also wieder etwas sicherer gegenüber Angriffen und Datendiebstahl sein. Wie SamMobile berichtet, hat Samsung das Update zuerst in Hongkong zur Verfügung gestellt. Dort lebende Nutzer des High-End-Phablets sollten eine Benachrichtigung erhalten und die Software im Anschluss "Over-the-Air", also ohne PC oder zusätzliche Software, herunterladen können.

Installation ist dringend zu empfehlen

Wie immer solltet ihr die Installation des aktuellen Sicherheitsupdates nicht auf die lange Bank schieben. Dem Bericht nach behebt die Software sechs kritische und über zwölf riskante Sicherheitslücken im Android-Betriebssystem von Google. Dazu kommen 40 weitere behobene Schwachstellen in den Programmteilen von Samsung. Eine soll beispielsweise die Galerie-App auf eurem Smartphone angreifbar machen.

Mit dem Galaxy A5 (2017), dem Galaxy Xcover 4 und den Galaxy-S9-Modellen gehört das Galaxy Note 9 zu den ersten Smartphones von Samsung, für die das Sicherheitsupdate von Dezember 2018 verteilt wird. Wann genau auch Nutzer in Deutschland den Download aktivieren können, ist nicht klar. Lange sollte es jedoch nicht mehr dauern.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9 erhält Sicher­heits­up­date für April 2019
Michael Keller
Für ein Business-Smartphone wie das Samsung Galaxy Note 9 ist Sicherheit besonders wichtig
Samsung verteilt das Sicherheitsupdate für April 2019 weiter: Nun ist das Galaxy Note 9 an der Reihe.
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy Note 9: Exklu­si­ver "Fort­nite"-Skin nur noch wenige Tage erhält­lich
Lars Wertgen
Samsung Galaxy Note 9
Käufer eines Galaxy Note 9 oder Galaxy Tab S4 bekommen einen exklusiven "Fortnite"-Skin als Gratis-Zugabe. Das Angebot endet im März 2019.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.