Samsung Galaxy Note 9 in Weiß ist offiziell

So sieht das Galaxy Note 9 in Weiß aus
So sieht das Galaxy Note 9 in Weiß aus(© 2018 Samsung)

Samsung hat dem Galaxy Note 9 eine neue winterliche Farbe spendiert. Das Smartphone gibt es künftig auch in Weiß. Allerdings ist  noch unklar, ob es diese Ausführung in Deutschland geben wird. Zumindest, sofern das Unternehmen sein Vorgehen nicht geändert hat.

Samsung hat das Galaxy Note 9 in "First Snow White" (übersetzt: Erster Schnee Weiß") vorgestellt, wie GSMArena berichtet. Schon Anfang November 2018 tauchten Gerüchte zu dieser Variante auf. Die Enthüllung erfolgte in Taiwan – und auch nur in dieser Region wird das Gerät wohl vorerst erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehört der S-Pen, der ebenfalls in Weiß gehalten ist. An internem Speicher sind 128 GB vorhanden.

Samsung enthält Regionen Farben vor

Aus der Vergangenheit wissen wir, dass Samsung ein bestimmtes Vorgehen bei neuen Farben hat. Schon bei älteren Top-Modellen hat das Unternehmen Ausführungen veröffentlicht, die nur in bestimmten Regionen erschienen sind. So konnten sich Nutzer hierzulande etwa schon das Galaxy S7 in Blau nur über einen Import besorgen. Dementsprechend bleibt noch unklar, ob das Note 9 in "First Snow White" nach Deutschland kommt.

Aktuell hat Samsung allerdings ein anderes Problem als die Farbauswahl des Galaxy Note 9. Mehrere Nutzer berichten von Problemen mit der Kamera. Unter Umständen kann diese einfrieren, was gerade bei Videos ärgerlich sein dürfte. Der Fehler kann wohl auch auftreten, wenn die App eines Drittanbieters auf die Kamera zugreifen will. Ein Update sei aber bereits in Arbeit, um das Problem zu beheben.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9: Nach Update könnt ihr Selfie-Winkel bestim­men
Lars Wertgen
Mit dem Samsung Galaxy Note 9 knipst ihr nun leichter Paar-Selfies
Selfies zu zweit? Diese gelingen euch mit eurem Samsung Galaxy Note 9 nun genauso leicht wie mit dem Galaxy S10. Ein Update macht es möglich.
Samsung Galaxy Note 9 erhält Sicher­heits­up­date für April 2019
Michael Keller
Für ein Business-Smartphone wie das Samsung Galaxy Note 9 ist Sicherheit besonders wichtig
Samsung verteilt das Sicherheitsupdate für April 2019 weiter: Nun ist das Galaxy Note 9 an der Reihe.
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.