Samsung Galaxy S10 Plus soll Dual-Frontkamera erhalten

Das Galaxy S9 Plus (Bild) hat eine Dualkamera, der Nachfolger soll sogar eine Triple-Kamera erhalten
Das Galaxy S9 Plus (Bild) hat eine Dualkamera, der Nachfolger soll sogar eine Triple-Kamera erhalten(© 2018 CURVED)

Doppelt knipst besser? Das Galaxy S10 Plus bekommt möglicherweise eine Dual-Frontkamera. Damit hat Samsungs kommendes Flaggschiff Gerüchten zufolge insgesamt fünf Kameras an Bord. Ähnlich sollen auch noch kommende Vorzeigemodelle anderer Hersteller ausgestattet sein.

Erst kürzlich hieß es bereits, dass die Südkoreaner möglicherweise eine Triple-Kamera auf der Rückseite des Galaxy S10 Plus verbauen. Nun berichtet Nashville Chatter unter Berufung auf The Bell, dass dieses Modell auf der Vorderseite zudem eine Dualkamera besitzen könnte. Angeblich wird auch das Google Pixel 3 XL zwei Linsen auf der Vorderseite erhalten. Einem Gerücht zufolge soll auch das LG V40 einen entsprechenden Kamera-Aufbau auf der Front erhalten – sowie eine Triple-Kamera auf der Rückseite.

Verbesserter Porträt-Modus für Selfies?

Eine doppelte Frontkamera könnte unter anderem den Bokeh-Effekt, der etwa den Hintergrund bei Selfies unscharf macht, und die allgemeine Bildqualität der mit dem Samsung Galaxy S10 Plus geschossenen Fotos verbessern. Die Dualkamera auf der Vorderseite könnte zudem eine 3D-Gesichtserkennung bieten.

Das Galaxy S10 und Galxy S10 Plus sollen aber noch mehr bieten: Beide Modelle erhalten womöglich einen Fingerabdrucksensor im Display. Lediglich bei einem dritten und günstigeren Gerät wird der entsprechende Sensor wohl an anderer Stelle verbaut: im Rahmen an der Seite. Ob das stimmt, wissen wir womöglich schon Anfang des kommenden Jahres: Alle Ausführungen des Samsung Galaxy S10 sollen bereits Ende Februar 2019 enthüllt werden – womöglich im Rahmen des Mobile Word Congress (MWC).

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10: So könnte die Triple-Kamera aufge­baut sein
Christoph Lübben2
Das Huawei P20 Pro (Bild) hat eine vertikale Triple-Kamera – das Galaxy S10 soll eine andere Anordnung erhalten
Das Galaxy S10 Plus wird angeblich eine Triple-Kamera erhalten. Eine Linse soll sogar eine Superweitwinkel-Optik liefern.
Galaxy S10: ein Modell soll ohne Finger­ab­druck­sen­sor im Display erschei­nen
Christoph Lübben
Das Galaxy S9 hat einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite
Die günstigste Ausführung des Galaxy S10 kommt angeblich ohne Fingerabdrucksensor im Display. Auch auf der Rückseite werde der Sensor nicht verbaut.
Samsung Galaxy S10: neuer Hinweis auf 3D-Kamera
Christoph Lübben
Bekommt der Nachfolger des Galaxy S9 (Bild) tatsächlich eine 3D-Kamera?
Samsung will offenbar auch eine 3D-Kamera: Das Galaxy S10 könnte so eine bekommen. Einem Patent zufolge ist die Technologie schon lange in Arbeit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.