Samsung Galaxy S10 Plus soll Dual-Frontkamera erhalten

Das Galaxy S9 Plus (Bild) hat eine Dualkamera, der Nachfolger soll sogar eine Triple-Kamera erhalten
Das Galaxy S9 Plus (Bild) hat eine Dualkamera, der Nachfolger soll sogar eine Triple-Kamera erhalten(© 2018 CURVED)

Doppelt knipst besser? Das Galaxy S10 Plus bekommt möglicherweise eine Dual-Frontkamera. Damit hat Samsungs kommendes Flaggschiff Gerüchten zufolge insgesamt fünf Kameras an Bord. Ähnlich sollen auch noch kommende Vorzeigemodelle anderer Hersteller ausgestattet sein.

Erst kürzlich hieß es bereits, dass die Südkoreaner möglicherweise eine Triple-Kamera auf der Rückseite des Galaxy S10 Plus verbauen. Nun berichtet Nashville Chatter unter Berufung auf The Bell, dass dieses Modell auf der Vorderseite zudem eine Dualkamera besitzen könnte. Angeblich wird auch das Google Pixel 3 XL zwei Linsen auf der Vorderseite erhalten. Einem Gerücht zufolge soll auch das LG V40 einen entsprechenden Kamera-Aufbau auf der Front erhalten – sowie eine Triple-Kamera auf der Rückseite.

Verbesserter Porträt-Modus für Selfies?

Eine doppelte Frontkamera könnte unter anderem den Bokeh-Effekt, der etwa den Hintergrund bei Selfies unscharf macht, und die allgemeine Bildqualität der mit dem Samsung Galaxy S10 Plus geschossenen Fotos verbessern. Die Dualkamera auf der Vorderseite könnte zudem eine 3D-Gesichtserkennung bieten.

Das Galaxy S10 und Galxy S10 Plus sollen aber noch mehr bieten: Beide Modelle erhalten womöglich einen Fingerabdrucksensor im Display. Lediglich bei einem dritten und günstigeren Gerät wird der entsprechende Sensor wohl an anderer Stelle verbaut: im Rahmen an der Seite. Ob das stimmt, wissen wir womöglich schon Anfang des kommenden Jahres: Alle Ausführungen des Samsung Galaxy S10 sollen bereits Ende Februar 2019 enthüllt werden – womöglich im Rahmen des Mobile Word Congress (MWC).


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S10 Lite: Größer, schnel­ler und ausdau­ern­der als das S10+?
Lars Wertgen
Das Lite-Modell ist in manchen Punkten wohl sogar besser als das Samsung Galaxy S10+
Samsung bringt das Galaxy S10 Lite wohl noch 2019 auf den Markt. Handelt es sich um ein Upgrade gegenüber dem S10(+)?
Galaxy S10 und Note 10 Lite: So viel kosten die Budget-Flagg­schiffe
Lars Wertgen
Zur aktuellen Galaxy-S10-Serie gesellt sich angeblich schon bald das Galaxy S10 Lite
Samsung stellt bald wohl das Galaxy S10 Lite und Note 10 Lite vor. Was die beiden günstigen Versionen der Top-Smartphones kosten, verrät ein Händler.
Samsung Galaxy S10 im Test: Gebaut, um zu blei­ben
Christoph Lübben
Her damit30Schmaler Rand, gekurvter Bildschirm: Das Galaxy S10 hat eine durchaus auffällige Optik
9.1
Das Samsung Galaxy S10 im Langzeittest: Nach mehr als sechs Monate Nutzung verraten wir euch, ob sich der Kauf des Flaggschiffs lohnt.