Bestellhotline: 0800-0210021

Samsung Galaxy S22: Video aufgetaucht – endlich wieder Premium?

Samsung Galaxy S21
Galaxy S22: Endlich kein Kunststoff mehr? (© 2021 CURVED )
Update

Update (14. Dezember 2021, 8 Uhr): Zu dem Foto, von dem wir im unten im Artikel berichten, gibt es nun auch ein Video. Dieses zeigt offenbar nicht nur das Galaxy S22, sondern wohl auch das Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra beziehungsweise das Galaxy S22 Note

Ursprünglicher Artikel:

Hört Samsung auf seine Fans, indem es auch das Galaxy S22 zurück zu einem Premium-Design führt? Ein neues Bild ist nun aufgetaucht, welches das Standard-Modell zeigen soll. Einige Details überraschen hier durchaus.

Samsung hat sich mit dem Standard-Modell des Galaxy S21 vermutlich nicht viele Freunde gemacht, als man sich für eine Plastikrückseite statt Glas entschied. Auch wir haben dies bei diesem hochpreisigen Smartphone der Flaggschiff-Serie in unserem Test zum Galaxy S21 bereits bemängelt. Erst vor Kurzem wurden Render-Bilder zum Design des Nachfolgers S22 veröffentlicht, die weiterhin auf eine mattierte Rückseite aus Samsungs "Glasstic"-Kunststoff deuteten.

Wie das Portal MyFixGuide nun berichtet, ist ein neues Foto aufgetaucht, das angeblich ein echtes Galaxy S22 zeigt. Dabei beruft sich der Autor auf einen Weibo-Beitrag des bekannten Twitter-Nutzers "Ice Universe". Das Interessante daran? Die Rückseite glänzt in glasähnlicher Optik. Kehrt Samsung also zu einem echten Premium-Look zurück?

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy S20 FE Rot Frontansicht 1
2 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 15 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Galaxy S22: Rückseite aus Glas und angepasstes Kameramodul?

Das nachfolgend eingebundene Foto zeigt mutmaßlich ein Galaxy S22. Im Gegensatz zu den bereits bekannten Render-Bildern sehen wir ein Samsung-Smartphone mit einer glänzenden Rückseite, die tatsächlich gläsern wirkt. Mit einer Abkehr vom wenig hochwertig wirkenden Plastikrücken des derzeit noch aktuellen Galaxy S21 würde das südkoreanische Unternehmen endlich wieder die gesamte S-Serie in das echte Premium-Segment heben (FE-Version ausgenommen). Ob das geleakte Foto tatsächlich glaubwürdig ist, darf aber zumindest angezweifelt werden. Immerhin wurden die zuvor veröffentlichen Render-Bilder angeblich anhand von Informationen erstellt, die von einem ehemaligen Samsung-Mitarbeiter stammen. Außerdem könnte es sich hier um einen simplen Dummy handeln.

Ein weiteres Detail fällt zudem auf: Die Kameralinsen stehen nicht nur durch den Kamerabuckel hervor, sondern ragen noch einmal individuell aus dem Gehäuse heraus. Auch hier weicht der Look von den bisherigen Annahmen ab. Zumindest beim Galaxy S22 (Plus) werden kaum Design-Änderungen erwartet. Dies bekräftigt auch der verlässliche Leaker Steve Hemmerstoffer mit seinem Galaxy-S22-Design.

Drastische Änderungen nur beim Ultra-Modell erwartet

Während das Galaxy S22 und S22 Plus wohl an den Look der Auslaufmodelle anknüpfen werden, könnte hingegen das Galaxy S22 Ultra umso mehr überraschen. Das absolute High-End-Modell soll wesentlich näher an der totgeglaubten Note-Serie des Herstellers liegen. Wie die Samsung-Handys (hier mit Vertrag) tatsächlich aussehen werden, dürften wir schon bald erfahren. Eine Präsentation wird momentan früh im Jahr 2022 (Februar) erwartet.

Deal Galaxy S21 FE 5G mit Galaxy Buds 2 Grau Frontansicht 1
100 € gespart*
Samsung Galaxy S21 FE 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Samsung Galaxy Buds 2
mtl./24Monate: 
36,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal Galaxy S20 FE Rot Frontansicht 1
2 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema