Samsung Galaxy S4 Value Edition und Tab 4 auf dem Weg

Die Value Edition gibt es künftig in den sieben Farbtönen schwarz, blau, rot, lila, weiß, pink und braun.
Die Value Edition gibt es künftig in den sieben Farbtönen schwarz, blau, rot, lila, weiß, pink und braun.(© CC: Flickr/Matthias P.)

Wie der Samsung-Blog Sammobile berichtet, sind erste Informationen zu einem neuen Ableger der S4-Baureihe durchgesickert. Das neueste Handy des koreanischen Konzernriesen hört offenbar auf den Namen Samsung Galaxy S4 Value Edition (GT-I9515) und soll eine günstigere Alternative zum noch aktuellen Flaggschiff darstellen.

Schlechtere Ausstattung als das Samsung Galaxy S4?

Auf technischer Seite soll die Hardware daher schwächer ausfallen als beim S4. Denkbar wäre eine Mittellösung zwischen S4 und S4 mini. Das würde wiederum bedeuten, dass die Namensgebung etwas irreführend ist - beileibe kein Einzelfall in der inzwischen recht undurchsichtigen Samsung-Galaxie. Weiterhin heißt es, dass die Value Edition künftig in den sieben Farbtönen schwarz, blau, rot, lila, weiß, pink und braun erhältlich sein wird. Ein genauer Release-Termin ist noch nicht bekannt.

Ebenfalls auf dem Weg ist das neue Samsung Galaxy Tab 4 (SM-T330). Auch hier sind die Informationen recht rar gesät. Wie auch das Tab 3  Lite soll das Nachfolge-Tablet in schwarz und weiß auf den Markt kommen. Darüber hinaus gibt es keine weiteren Details.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 soll mit Google Assi­stant ausge­stat­tet sein
Christoph Groth
So stellt sich ein Designer das LG G6 auf Basis von Leaks vor
Siri, Bixby, Alexa und dann? Wo andere Hersteller Ihre eigenen Sprachassistenten bieten, will LG beim LG G6 angeblich auf den Google Assistant setzen.
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.
Galaxy S8: Kamera steht offen­bar nicht mehr hervor
Christoph Groth5
Her damit !6So soll das Galaxy S8 (ganz oben) im Profil aussehen
Samsung nimmt mit dem Galaxy S8 angeblich Abschied vom Kamera-Huckel. Das soll ein Vergleichsbild mit den Vorgängermodellen belegen.