Samsung Galaxy S6 erhält erstes Update nach Android 5.1.1 Lollipop

Her damit !57
In Frankreich scheint das Update für das Galaxy S6 bereits verfügbar zu sein
In Frankreich scheint das Update für das Galaxy S6 bereits verfügbar zu sein(© 2015 CURVED)

Das Samsung Galaxy S6 wird offenbar mit einem Software-Update ausgestattet: Erste Nutzer des aktuellen Top-Smartphones von Samsung in Frankreich berichten davon, dass sie das Update bereits erhalten haben. Es soll die Versionsbezeichnung G920FXXU2BOG8 tragen und die Größe von 230 MB aufweisen.

Es ist das erste große Update für das Galaxy S6, seit das Smartphone mit Android 5.1.1 Lollipop ausgestattet wurde, berichtet SamMobile. Das Changelog von Samsung ist relativ vage, was den Zweck des Updates betrifft; offenbar geht es in erster Linie darum, Fehler auszuräumen, die mit Android 5.1.1 auf dem Smartphone Einzug gehalten haben. So ist beispielsweise von "Verbesserungen der Stabilität" und "Verbesserungen der Performance" die Rede.

Bringt das Update eine längere Akkulaufzeit?

Vor allem der Akku von Galaxy S6 und Galaxy S6 edge soll nach dem Update auf Android 5.1.1 Lollipop stärker belastet werden als zuvor – möglicherweise wird dieses Problem durch das nun ausrollende Update gelöst. Vielleicht vermindert die neue Software auch endlich die übermäßige Belastung des Arbeitsspeichers, die bei einigen Nutzern seit dem Update auf Android 5.0.2 aufgetreten ist.

Weder hat sich Samsung selbst bislang zu dem neuen Update geäußert, noch ist dieses über die externe Software Kies verfügbar. Demnach ist bislang auch nicht bekannt, wann das Update für Android auf dem Galaxy S6 in Deutschland verfügbar sein wird.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung und LG sollen an komplett rand­lo­sen Displays arbei­ten
Michael Keller2
Das Display des Xiaomi Mi Mix besitzt schmale Ränder
Angeblich arbeiten derzeit gleich zwei Smartphone-Hersteller aus Südkorea an komplett randlosen Displays: Samsung und LG.
Samsung Gear 360 (2017) im Test
Jan Johannsen
Die neue Samsung Gear 360 (2017)
8.7
Die neue Gear 360 (2017) will mit besseren Rundum-Fotos und Livestreams in 360 Grad punkten. Ob ihr das gelingt, klärt der Test.
iPhone 8 soll sich wegen Liefe­reng­päs­sen verzö­gern
1
In diesem Konzept sieht das iPhone 8 dem Galaxy S8 etwas ähnlich
Das iPhone 8 kommt womöglich etwas später auf den Markt als geplant: Die Fertigung einiger Bauteile geht angeblich zu langsam voran.