Samsung Galaxy Tab S4: Samsung-Webseite weist auf Start 2018 hin

Her damit6
Das Galaxy Tab S3 (Bild) könnte noch 2018 einen Nachfolger erhalten
Das Galaxy Tab S3 (Bild) könnte noch 2018 einen Nachfolger erhalten(© 2017 CURVED)

Könnte uns Samsung noch in diesem Jahr das Tablet Galaxy Tab S4 auf einem Tablett servieren? Anscheinend hat der Hersteller nun selbst unfreiwillig einen Hinweis darauf gegeben, dass die Enthüllung des Tab-S3-Nachfolgers in den kommenden Monaten stattfinden könnte.

Auf der französischen Webseite von Samsung ist ein Support-Bereich für das Gerät mit der Modellnummer "SM-T835" aufgetaucht, wie SamMobile berichtet. Hinter dieser Bezeichnung soll sich das Samsung Galaxy Tab S4 verbergen. Das könnte nun darauf hinweisen, dass die Veröffentlichung des Tablets noch dieses Jahr erfolgen wird.

Ähnlicher zum ersten Galaxy Tab S?

Offenbar sind schon ein paar Dinge über das Android-Tablet bekannt. Vor einer Weile soll es bereits in einigen Benchmark-Datenbanken aufgetaucht sein. Demnach ist ein Snapdragon 835 verbaut – Qualcomms Top-Chipsatz aus dem Jahr 2017. Zudem seien 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz mit dabei. Womöglich könnte sich der Hersteller zudem von dem 4:3-Bildschirm der beiden Vorgängermodelle verabschieden und das Gear S4 mit einem 16:10-Screen ausstatten. Zum Vergleich: Ein solches Seitenverhältnis hatte bereits der Bildschirm des ersten Samsung Galaxy Tab S.

Wann das Galaxy Tab S4 genau enthüllt wird, ist bislang nicht bekannt. Womöglich zeigt Samsung das Gerät zur IFA 2018, die vom 31. August bis zum 5. September 2018 stattfindet. Einem anderen Gerücht zufolge hat der Hersteller nämlich noch gar kein Highlight für die Messe. Das Galaxy Note 9 könnte schon Anfang August enthüllt werden. Angeblich zieht Samsung die Veröffentlichung etwas vor, da Anfang 2019 wohl das faltbare Smartphone Galaxy X erscheint.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S21 Ultra: Sind die Display-Ränder wirk­lich SO dünn?
Francis Lido
Gefällt mir24Das Galaxy S20 Ultra bekommt nächstes Frühjahr einen Nachfolger
Auf Renderbildern war das Galaxy S21 Ultra bereits zu sehen. Ein Dummy soll nun einen noch besseren Eindruck von dem Flaggschiff vermitteln.
Bestes Handy-Display laut DxOMark: Platz eins geht an ...
Francis Lido
Gefällt mir11Wir können bestätigen: Das Galaxy Note 20 Ultra hat ein tolles Display
Welches Smartphone hat das beste Display? Die Test-Experten von DxO legen sich fest ...
Nicht nur für iPhone 12: MagSafe geht mit Samsung fremd
CURVED Redaktion
Gefällt mir12MagSafe von Apple scheint auch mit anderen Geräten kompatibel zu sein
Apple bringt MagSafe zurück. Entsprechendes Ladezubehör für das iPhone 12 ist aber auch mit einem Samsung-Smartphone nutzbar.