Samsung Gear S2 bald mit iPhone-Support: Update soll noch vor Ostern kommen

Her damit !13
Mit dem Update soll Samsungs Gear S2 auch zu iOS und Android 6.0 Marshmallow kompatibel sein
Mit dem Update soll Samsungs Gear S2 auch zu iOS und Android 6.0 Marshmallow kompatibel sein(© 2015 CURVED)

Samsung hat die Arbeiten am nächsten Update für seine Smartwatch Gear S2 offenbar abgeschlossen. Wie DroidLife berichtet, hat der US-Mobilfunkanbieter Verizon die neue Software nun offiziell angekündigt. Dem ChangeLog zufolge soll das Update den von Samsung angekündigten iOS-Support bringen, sodass Ihr die Gear S2 gemeinsam mit einem iPhone verwenden könnt.

Kompatibel sollen demnach alle iPhones mit iOS 8.4 oder neuer sein. Samsung hatte bereits vor einiger Zeit angekündigt, dass die Gear S2, die mit Tizen als Betriebssystem läuft, bald auch mit Apples Smartphones funktionieren soll. Vor wenigen Tagen hieß es dann, dass das entsprechende Update schon bald zur Verfügung stehen soll. Die frische Software soll es aber nicht nur ermöglichen, die Gear S2 mit einem iPhone zu koppeln: Das Update behebt beispielsweise auch einen Fehler, der dafür sorgte, dass der Bildschirm der Uhr einfror.

Software bringt auch Marshmallow-Support

Eine weitere Neuerung, die das Update für die Samsung Gear S2 im Gepäck hat, ist kurioserweise auch die Unterstützung von Android 6.0 Marshmallow. Bisher ist die Smartwatch demnach offenbar nicht zu Smartphones kompatibel, auf denen die aktuelle Version von Googles Betriebssystem läuft.

Es ist davon auszugehen, dass die neue Software für die Samsung Gear S2 schrittweise bereitgestellt wird. Zwischen dem Release des Updates von Verizon in den USA und der Veröffentlichung in Deutschland könnte demnach etwas Zeit vergehen. Wie lange es genau dauern wird, bis die Software mit dem iOS- und Android Marshmallow-Support auch hierzulande erscheinen wird, ist noch unklar.

Weitere Artikel zum Thema
Razer Phone im Test: das Gamer-Smart­phone [mit Video]
Alexander Kraft
Edle Optik: Die mattschwarze Rückseite aus Aluminium verleiht dem Razer Phone einen wertigen Look.
Die Marke "Razer" ist vor allem bei Gamern bekannt. Das Razer Phone bietet aber ein paar Features, die es nicht nur für Gamer interessant macht.
Batt­le­front 2, Over­watch und Co: Belgien will Loot­bo­xen in Europa verbie­ten
Alexander Kraft
Nicht das einzige Spiel mit Lootboxen, aber eines der bekanntesten: "Overwatch".
Mit "Battlefront 2" hat EA die Diskussion rund um Lootboxen auf ein neues Level gehievt. Das findet auch Belgien – und will sie deshalb verbieten.
Update für Android Wear bringt nütz­li­che Funk­tio­nen auf die Smart­watch
Christoph Lübben
Smartwatches wie die Fossil Q Marshal dürften das Update auf Android Wear 2.6 erhalten
Android Wear 2.6 rollt aktuell für kompatible Smartwatches aus. Das Update hat ein paar nützliche Neuerungen für Wearables im Gepäck.