Samsung Gear S2 in Rosegold und Platin kommt nach Europa

Her damit !23
Die neuen Farbvarianten der Samsung Gear S2 Classic wurden bereits auf der CES 2016 angekündigt
Die neuen Farbvarianten der Samsung Gear S2 Classic wurden bereits auf der CES 2016 angekündigt (© 2016 Samsung)

Das Design der Samsung Gear S2 Classic orientiert sich im Vergleich zum Basismodell Gear S2 noch mehr an dem herkömmlicher Armbanduhren. Die Standard-Variante in Schwarz ist schon seit einiger Zeit hierzulande erhältlich. Auf der CES 2016 kündigte Samsung zwei Edel-Versionen in Rosegold und Platin an. Jetzt sind die beiden Modelle in Europa zumindest vorbestellbar – inklusive Nennung von Preisen und Lieferterminen.

Ein niederländischer Online-Shop listet sowohl die Rosegold- als auch die Platin-Variante der Samsung Gear S2 Classic in seinem Katalog, wie SamMobile berichtet. Demnach sollen beide Versionen für je 479,99 Euro vorbestellbar sein. Als Liefertermin nennt der Händler den 24. Februar 2016.

Preise und Liefertermine für Deutschland noch nicht bekannt

Ob die Preise und Liefertermine auch für Deutschland gelten werden, ist bislang nicht bekannt. Allerdings hatte Samsung schon bei der Ankündigung der neuen Gear S2 Classic-Modelle als Releasetermin den Februar dieses Jahres angegeben. Deshalb ist es zumindest anzunehmen, dass die Edel-Varianten der Gear S2 auch hierzulande zu diesem Zeitpunkt zu haben sein werden.

Im Unterschied zum Classic-Modell der Gear S2 in Schwarz kommt die Rosegold-Variante mit einem weißen Lederarmband. Die Platin-Version wird mit einem schwarzen Lederarmband ausgeliefert. Außer dem aufgehübschten Design bieten die Smartwatches im Vergleich zum Basismodell allerdings keine zusätzlichen Funktionen. Einen ausführlichen Test zur Samsung Gear S2 findet Ihr in einem gesonderten Artikel.

Weitere Artikel zum Thema
Das OnePlus 5T im Vergleich mit dem iPhone X, Galaxy Note 8 und LG V30
Jan Johannsen16
LGV30, Galaxy Note 8, OnePlus 5T, iPhone 8
Großes Display, wenig Rand: Das OnePlus 5T folgt dem Trend und stellt sich dem Vergleich mit dem iPhone X, Samsung Galaxy Note 8 und LG V30.
Jaybird RUN im Test: In-Ear-Kopf­hö­rer mit exzel­len­tem Sound
Alexander Kraft
Die RUN sind die ersten "truly wireless"-Kopfhörer von Jaybird und überzeugen auf Anhieb.
Mit den Kopfhörern X3 und Freedom überzeugte uns Jaybird bereits. Mit den neuen RUN wollen sie aus dem Erfolgssprint einen Marathon machen. Der Test.
Play­sta­tion 5: Neue Gerüchte gren­zen den Erschei­nungs­ter­min weiter ein
Boris Connemann2
Die PS4 Pro ist schon recht hübsch. Wie wird die PS5 aussehen?
In seinem aktuellen Podcast äußert sich ein Analyst nun zu seiner Einschätzung, wann die Playstation 5 das Licht der Spielewelt erblicken wird.