Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Samsung plant neue Modellreihe: Das soll uns erwarten

Galaxy Z Flip 3
Das Galaxy Z Flip 3 soll einen Nachfolger bekommen. Aber Samsung plant noch mehr. (© 2021 CURVED )

Samsung hat seine neuen Galaxy-S22-Modelle im Februar vorgestellt. Die Mittelklasse  schloss sich vor wenigen Tagen an, als die Galaxy A-Serie Zuwachs bekam. Während sich die Nachrichten um die Skandale der Flaggschiffe und die Leistungsfähigkeit der A-Serie drehen, kommen nun Gerüchte zu einer ganz neuen Klasse auf. Dabei geht es Foldables.

Samsungs Galaxy Z Flip 3 und Galaxy Z Fold 3 (hier mit Vertrag) sind das Maß der Dinge, wenn es um faltbare Smartphones geht. Die faltbaren Geräte sind zudem die nächsten, bei denen neue Modelle erwartet werden. Auch wenn es erst im Spätsommer so weit sein soll, gibt es bereits Leaks und Spekulationen zu den neuen Smartphones. Nun sind Codenamen für die Modelle aufgetaucht. Und zwar gleich drei.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Das deutet darauf hin, dass Samsung neben dem Galaxy Z Flip 4 und dem Galaxy Z Fold 4 ein ganz neues faltbares Modell auf den Markt bringen wird. Die bekannt gewordenen Codenamen lauten B4, Q4 und N4, wie Galaxy Club berichtet. Samsung hat bereits das Flip 3 und Fold 3 unter den Codenamen B3 und Q3 entwickelt. Daher ist davon auszugehen, dass es sich beim B4 und Q4 um die jeweiligen Nachfolger handelt.

Samsungs neueste Innovation wird faltbar

Was aber verbirgt sich hinter dem Codenamen N4? Wird es Samsungs erstes rollbares Handy? Oder ein doppelt faltbares Smartphone mit drei Displays? Handelt es sich dabei um ein faltbares Notebook, das aus einem einzigen Bildschirm besteht und ohne Tastatur auskommt? Konzepte zu all diesen Geräten hat Samsung in der Hinterhand. Beim mysteriösen N4 kann es sich nach aktuellem Stand der Dinge um jedes dieser Geräte handeln – oder um keines davon. Sicher scheint nur, dass es sich falten lassen wird.

Es bleibt spannend, was das südkoreanische Unternehmen uns präsentieren wird. Und wann. Ein Termin für die Vorstellung der neuen Foldables steht noch nicht fest. Branchenkenner und Analysten gehen aber von einem Datum im August aus. Wir werden und also noch ein wenig gedulden müssen, bis wir Samsungs neueste Innovation zu sehen bekommen.

Deal Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal Galaxy S22+ 5G Roségold Frontansicht 1
100 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema