Samsung soll an Gaming-Smartphone arbeiten

Auch Samsung soll ein Smartphone speziell für Mobile Games entwickeln
Auch Samsung soll ein Smartphone speziell für Mobile Games entwickeln(© 2018 CURVED)

Nachdem einige Hersteller bereits ein Gaming-Smartphone präsentiert haben, soll ein solches Gerät auch von Samsung folgen. Details nennt die Gerüchteküche jedoch noch nicht. Sollte so ein Modell tatsächlich erscheinen, muss das Unternehmen seine aktuellen Top-Geräte wohl anders bewerben.

Der auf Leaks und Neuigkeiten rund um Samsung-Smartphones spezialisierte Twitter-Kanal "SamsungMobile.News" hat das Gerücht über die Existenz des Gaming-Smartphone veröffentlicht. Offenbar stammt diese Information von Quellen, die lieber nicht genannt werden wollen. Braucht es aber überhaupt so ein Modell von Samsung? Der Hersteller hat bislang Galaxy S9 Plus und Co. als die idealen Gaming-Smartphones dargestellt, anstatt ein spezielles Modelle für Spiele in den Handel zu bringen.

Großes Display für Gamer?

Zwar enthält der Tweet keine weiteren Einzelheiten, doch das Gaming-Smartphone von Samsung könnte mehr Arbeitsspeicher als die aktuellen Galaxy-Top-Modelle besitzen. Außerdem dürfte das Gerät einen sehr großen Bildschirm und viel internen Speicher mitbringen. Denn mit so einer Ausstattung würde sich das Smartphone etwas von den aktuellen Flaggschiffen des südkoreanischen Unternehmens abgrenzen. Zumindest ist Konkurrent Huawei diesen Weg gegangen.

Mit dem Huawei Mate 20X wurde erst kürzlich ein Gaming-Smartphone von einem der großen Hersteller präsentiert, das neben einer Top-Leistung auch einen über 7 Zoll großen Bildschirm hat. Honor Play, Razer Phone 2 und Asus ROG Phone sind zudem einige weitere für Spiele gedachte Geräte, die bereits enthüllt worden sind. Es bildet sich hier womöglich ein neuer Trend, den Samsung vielleicht nicht verpassen möchte.


Weitere Artikel zum Thema
AKG Y500 im Test: Blue­tooth-Kopf­hö­rer mit netten Featu­res und soli­dem Sound
Martin Haase
Im Alltag können die AKG Y500 im Test überzeugen.
AKG könnte euch ein Begriff sein, vielen Samsung-Handys liegen ein paar In-Ears von AKG bei. Und was ist mit On-Ear-Kopfhörern? Die AKG Y500 im Test.
Samsung Galaxy A51 gele­akt: Mittel­klasse-Knal­ler mit Quad-Kamera?
Francis Lido
Das Galaxy A51 soll eine Linse mehr bieten als sein Vorgänger (Bild)
Das Samsung Galaxy A51 ist offenbar in einem Benchmark aufgetaucht. Dieser verrät einige Ausstattungsmerkmale des Smartphones.
Galaxy S10 mit Finger­ab­druck­sen­sor-Problem: Jetzt grei­fen Banking-Apps ein
Martin Haase
Peinlich !6Der Fingerabdrucksensor beim Galaxy S10 macht Probleme.
Das Problem mit Samsungs Fingerabdrucksensor zieht weitere Kreise. Jetzt sperren offenbar die ersten Banking-Apps das Galaxy S10 aus.