Samsung wird den Snapdragon 820 für Qualcomm herstellen

Her damit !9
Qualcomm macht sich Samsungs Erfahrung bei der Chipherstellung zunutze – für den Nachfolger des Snapdragon 810
Qualcomm macht sich Samsungs Erfahrung bei der Chipherstellung zunutze – für den Nachfolger des Snapdragon 810(© 2015 Qualcomm)

Samsung wird Qualcomm in Zukunft unterstützen: Wie das Unternehmen aus Südkorea nun bekannt gab, wird es den aktuellen High-End-Chip Snapdragon 820 für den kalifornischen Hersteller produzieren.

Samsung werde voraussichtlich bei der Produktion des Snapdragon 820 für Qualcomm den neuen 14nm-Prozess verwenden, berichtet 9to5Google. Die von Samsung hergestellten Chipsätze sollen vor allem in Geräten verbaut werden, die in der ersten Hälfte des Jahres 2016 erscheinen – also zum Beispiel in Samsungs eigenem Galaxy S7, aber mutmaßlich auch in Smartphones der Konkurrenz wie dem LG G5. Beide Geräte könnten auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) vorgestellt werden, der im März in Barcelona stattfindet.

Besser als TSMC?

Bislang hatte sich Qualcomm bei der Produktion seiner Chips vor allem auf den Zulieferer TSMC verlassen, der unter anderem auch Apple mit Komponenten für das iPhone beliefert. Laut 9to5Google sei der neue 14nm-Prozess von Samsung der Herstellungsweise von TSMC überlegen, weshalb sich Qualcomm für den Wechsel entschieden habe. Mit der neuen Herstellungsweise ließen sich kleinere Chips produzieren, die leistungsfähiger und energieeffizienter seien.

Der Snapdragon 820 besitzt vier Kerne – und damit nur halb so viele wie der Vorgänger Snapdragon 810. Die vier Kerne weisen aber mit 2,2 GHz eine höhereTaktung auf. Der Snapdragon 820 besitzt zudem 64-Bit-Architektur und unterstützt 28-MP-Kameras und X12 LTE für schnelle Datenübertragung. Qualcomm hat seinen aktuellen High-End-Chip im November 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt.


Weitere Artikel zum Thema
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.
Samsung bestä­tigt "Augmen­ted Reality"-Support für Galaxy Note 8
Francis Lido7
Das Galaxy Note 8 wird bald ARCore unterstützen
Samsung und Google arbeiten bei ARCore zusammen: So soll die Plattform für Augmented Reality auf aktuellen Samsung-Flaggschiffen verfügbar werden.
Smart­phone am Steuer: So viel müssen Verkehrs­sün­der jetzt zahlen
Christoph Lübben5
UPDATEOhne Freisprechanlage dürft Ihr das Smartphone am Steuer nicht nutzen
Neue Strafen ab Mitte Oktober 2017: Ab sofort ist die Smartphone-Nutzung am Steuer teurer. Aber auch Tablets dürft Ihr im Wagen nicht nutzen.