Sehen wir hier wirklich das Pixel 3 XL?

Die zweite Pixel-Generation verfügt noch nicht über eine Notch
Die zweite Pixel-Generation verfügt noch nicht über eine Notch(© 2018 Curved)

Im Netz kursieren mittlerweile einige Bilder und auch Videos, auf denen das Pixel 3 XL zu sehen sein soll. Ein Foto aus Kanada soll das Google-Phablet in einer Straßenbahn zeigen – erstmals in freier Wildbahn sozusagen.

Der Schnappschuss wurde offenbar in Toronto aufgenommen und auf Twitter veröffentlicht. Darauf ist zu sehen, wie eine Person das Google Pixel 3 XL benutzt. Im Detail ist der Messenger WhatsApp geöffnet. Ob es sich tatsächlich um das Smartphone handelt, lässt sich abschließend natürlich nicht auflösen. Es deuten allerdings zahlreiche charakteristische Merkmale darauf hin, da diese sich zumindest mit bisherigen Gerüchten über das Smartphone decken.

Außergewöhnliche Notch

Ins Auge fällt zunächst natürlich die verhältnismäßig große Notch. Die Display-Aussparung ragt deutlich weiter in den Bildschirm herein, als bei Smartphones anderer Hersteller. Zudem lässt sich erahnen, wie Google versucht, die Software um die außergewöhnliche Notch herum zu integrieren. Im "Kinn", also dem unteren Bildschirmrand, scheint zudem ein Lautsprecher verbaut. 9to5google will zudem die neue Gestennavigation erkennen. Den Tweet des Tech-Magazins MobileSyrup haben wir für euch unter dieser News angeheftet. So könnt ihr euch selbst ein Bild machen.

Der Leak-Experte Steve Hemmerstoffer sprach im Juni von einer Bildschirmdiagonale von 6,2 Zoll. Auf dem Foto sieht das Gerät durchaus groß aus – was jedoch auch täuschen kann, sollte der Besitzer einfach kleine Hände haben. Vor rund einer Woche sahen wir das (vermeintliche) Google Pixel 3 XL zudem in einem Video bereits in Action.

Weitere Artikel zum Thema
Erscheint das Google Pixel 3 auch in Pink?
Michael Keller
Der Nachfolger des Google Pixel 2 (Bild) könnte farbenfroh werden
So bunt soll das Google Pixel 3 werden: Im Internet sind Hinweise auf eine Version des Smartphones in Pink aufgetaucht.
Google Pixel 3 soll in diesen drei Farben erschei­nen
Lars Wertgen
Der Nachfolger des Pixel 2 (Foto) soll in drei Farben erscheinen
Google kündigt indirekt Neuigkeiten für das Pixel 3 an – und zeigt offenbar drei Farben, in denen das Smartphone erscheinen wird.
Pixel 3 und Pixel 3 XL kommen: Google lädt zum Event nach New York ein
Marco Engelien
Das Google Pixel 2 überzeugte durch die hervorragende Kamera.
Vier Wochen nach dem Apple-Event lädt Google zu einem Event in New York. Sehr wahrscheinlich stellt das Unternehmen das Pixel 3 vor.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.