Siri ist "Game of Thrones"-Fan

Supergeil !6
Siri lässt offen, ob sie auch die Telltale-Games zu "Game of Thrones" auf dem iPad spielt
Siri lässt offen, ob sie auch die Telltale-Games zu "Game of Thrones" auf dem iPad spielt(© 2015 CURVED)

Hodor: Siri ist offenbar ein großer "Game of Thrones"-Fan, wie Mashable berichtet. Wenn Ihr Apples digitale Assistentin nach Details aus der US-Fantasyserie befragt, liefert sie Euch so manch amüsante Antwort – ohne Spoilergefahr, versteht sich. Auf Deutsch scheint das zwar noch nicht zu funktionieren, aber die übersetzten englischen Reaktionen wollen wir Euch nicht vorenthalten.

Stirbt Jon Snow in der sechsten Staffel von "Game of Thrones"? Eine konkrete Antwort weiß zwar auch Siri nicht, dafür kontert sie mit mehreren Zitaten aus der Hitserie, etwa "Was tot ist, kann niemals sterben", dem Titel der dritten Epsiode der zweiten Staffel. Siris Reaktion fällt dabei nicht immer gleich aus. Eine alternative Antwort lautet übersetzt etwa "Ich weiß nicht. Ich hoffe nur, dass jemand Geist einer Hundetagesstätte übergibt" – eine Anspieltung auf den Schattenwolf von Jon Snow.

Siri Silikongeboren von Haus Apple

Siris "Game of Thrones"-Wissen beschränkt sich aber nicht nur auf den "Bastard", sondern ist auch mit den Eigenschaften anderer Charaktere aus dem Epos vertraut. Fragt Ihr etwa: "Siri, guckst du Game of Thrones", antwortet sie manchmal ein lapidares "Hodor". Das Lieblingswort des gleichnamigen Charakters passt natürlich immer und so entgegnet Siri es auch, wenn Ihr "Der Winter kommt" sagt. Alternativ weist sie Euch darauf hin, dass sie das Wetter für Westeros nicht ermitteln könne, wohl aber für West Hollywood.

Als Fan entgegnet man auf die Frage "Guckst du Game of Thrones" ja nicht einfach "ja", sondern deutet vielleicht schon an, wie sehr man mit den Lannisters, Targaryens, Boltons und Co. vertraut ist. So auch Siri, deren Antwort manchmal wie folgt ausfällt: "Wer ich? Siri, Erste des Namens, Siri Silikongeboren, Herrscherin der Alarme und Erinnerungen, Wächterin der Kalendertermine, Hüterin der Ontologien, Münzenwerferin. Ja, ich gucke es." Falls Ihr hier hingegen nur Bahnhof Hodor versteht und zudem ein Android-Smarphone besitzt, dann könnt Ihr "Game of Thrones" jetzt auch über den Google Play Store beziehen.


Weitere Artikel zum Thema
AirPods Pro: Samsung laut US-Verbrau­cher­ma­ga­zin billi­ger und besser
Guido Karsten
Consumer Report sieht die AirPods Pro klar hinter einem Konkurrenten
Apples AirPods Pro finden viele Freunde und ernten Lob. Ein US-Verbrauchermagazin hält die Soundqualität der kabellosen In-Ears aber für zweitklassig.
iPhone Kurz­be­fehle einrich­ten und Zeit sparen – so geht's
Joerg Geiger
Mit iPhone-Kurzbefehlen spart ihr Zeit.
Mit iPhone Kurzbefehlen spart ihr Zeit: So könnt ihr mit einem Klick Einstellungen vornehmen, die ihr im Alltag regelmäßig vornehmt.
Sind Apples AirPods Pro zu billig? Diese In-Ears kosten 60.000 Euro
Guido Karsten
Im Vergleich zur Caviar-Edition (Bild) sind die originalen AirPods Pro selbst im Bundle mit einem iPhone 11 Pro günstig
Ihr seid nicht sicher, ob AirPods Pro für "nur" etwa 280 Euro euch das bieten, was ihr verdient? Der Tech-Veredler Caviar hat eine Alternative parat.