"Sky Sport"-App schickt Euch Videos gerade gefallener Bundesliga-Tore

Sky Sport News HD können zahlende Abonnenten auch über die "Sky Sport"-App streamen
Sky Sport News HD können zahlende Abonnenten auch über die "Sky Sport"-App streamen(© 2016 CURVED)

Euer Lieblingsverein spielt und Ihr könnt die Partie nicht auf Sky verfolgen, weil Ihr unterwegs zu tun habt. Statt nur einen Liveticker oder den Tor-Alarm zu verfolgen (oder den Audio-Stream von Amazon Music zu hören), könnt Ihr nun gefallene Bundesliga-Tore sofort als Videoclip auf Euer Smartphone geschickt bekommen. Die neue "Sky Sport"-App bietet Euch diese Funktion nämlich an.

Schnelle Datenverbindungen und Smartphones machen es möglich: Wer ein Sky Sport-Abonnement abgeschlossen hat, der kann sich mit der neuen "Sky Sport"-App in Zukunft unterwegs noch besser auf dem Laufenden halten, wenn sein Lieblingsverein spielt. Tore und Highlights aus den Partien, die von Sky übertragen werden, könnt Ihr direkt in Form von In-Match-Videos betrachten – und zwar während die Partie noch läuft.

Inklusive Spielzusammenfassungen und Champions League

Zudem gibt es noch weitere Inhalte, die Ihr über die App Sky Sport abrufen könnt: Ab Mitternacht nach Spielende stehen für Euch so zum Beispiel die Spielzusammenfassungen aus der ersten und zweiten Bundesliga bereit. Auch Inhalte aus der Champions League gibt es zu sehen.

Sowohl In-Match-Videos als auch News und Infos könnt Ihr Euch per Push-Benachrichtigung zukommen lassen, allerdings nur zu insgesamt vier Vereinen Eurer Wahl. Diese könnt Ihr allerdings jederzeit neu festlegen. Neuigkeiten aus der Welt der Bundesliga und des Sports erfahrt Ihr auch über den Livestream des Sportnachrichtenprogramms von Sky Sport News HD, der ebenfalls über die App Sky Sport zugänglich ist. Ihr findet die Anwendung im Google Play Store für Android und im App Store für iOS.


Weitere Artikel zum Thema
Windows 10 Mobile: Ende 2019 ist wohl endgül­tig Schluss
Michael Keller
Die Kacheln von Windows 10 Mobile gibt es bald nicht mehr
Gibt es bald nur noch zwei Betriebssysteme für Smartphones? Einem Dokument zufolge stellt Microsoft Windows 10 Mobile Ende 2019 ein. Für immer.
Die Food-Trends 2019 – und wo ihr sie ohne Meal Prep über Deli­veroo ordert
Tina Klostermeier
Was sind die Food-Trends des Jahres? Gesund, leicht, nachhaltig und proteinreich soll es sein
Ihr habt Superfoods und Poké Bowls satt? Weniger Fleisch, mehr Fisch und Eiweiß: Deliveroo stellt seine Food-Trends 2019 vor.
Netflix für Games: Micro­soft plant eige­nen Stre­a­ming-Service für Spiele
Christoph Lübben
Auch die "Forza"-Reihe könnte mit Project xCloud auf fast jedem Gerät spielbar sein
Spiele auch auf langsamen Geräten flüssig spielen: Microsoft möchte eine Art Netflix starten – allerdings ausschließlich für Games.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.