So sieht das BlackBerry KeyOne ganz in Schwarz aus

Das bereits erhältliche BlackBerry KeyOne in Schwarz besitzt graue Akzente
Das bereits erhältliche BlackBerry KeyOne in Schwarz besitzt graue Akzente(© 2017 CURVED)

Das BlackBerry KeyOne ist schon seit einigen Monaten im Handel erhältlich. Zwar bietet der Hersteller das Smartphone auch in Schwarz an, doch diese Variante besitzt noch einen grauen Rahmen. Bilder zeigen das Gerät nun ohne graue Elemente ganz in Schwarz – plant der Hersteller den Release einer neuen Farbausführung?

In einem chinesischen Online-Auktionshaus ist ein besonderes BlackBerry KeyOne aufgetaucht, wie Crackberry unter Berufung auf Berrylink berichtet. Allerdings handle es sich bei dem angebotenen Gerät um ein schon benutztes Exemplar, wie die Bilder im Shop suggerieren. Die Besonderheit: Das Gehäuse ist komplett in Schwarz gehalten. So eine Farbausführung wird von BlackBerry allerdings nicht offiziell angeboten.

Einzelstück oder neue Ausführung?

Nun ist unklar, ob das gezeigten BlackBerry KeyOne tatsächlich in einer noch unangekündigte Farbvariante zu sehen ist. Dafür spricht, dass sich laut Crackberry viele Nutzer eine komplett schwarze Ausführung wünschen – womöglich hat der Hersteller also auf seine Fans gehört und kündigt die neue Farbe bald offiziell an. Doch wieso ist es dann als mutmaßliches Gebrauchtgerät in einem Online-Shop zu finden? Auf den Bildern könnte daher auch das bereits erhältliche KeyOne zu sehen sein, das der Verkäufer beispielsweise mit schwarzem Lack selbst angemalt hat.

Das BlackBerry KeyOne zeichnet sich durch eine physische Tastatur aus, die unterhalb des Displays verbaut ist. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 625, der auf 3 GB RAM zurückgreifen kann. In unserem Testbericht haben wir den hohen Preis im Verhältnis zur Ausstattung bemängelt. Davon abgesehen handelt es sich um ein solides Smartphone, das Ihr allerdings nicht biegen solltet.

So soll das BlackBerry KeyOne in Schwarz aussehen(© 2017 Berrylink)