So viel soll das iPhone X Plus kosten

Der Plus-Nachfolger des iPhone X könnte ein noch größeres Display erhalten
Der Plus-Nachfolger des iPhone X könnte ein noch größeres Display erhalten(© 2018 CURVED)

Neues Gerät, alter Preis: Im Herbst 2018 wird Apple voraussichtlich die Nachfolger des iPhone X herausbringen, darunter auch das iPhone X Plus. Nun gibt es Schätzungen dazu, wie viel die neuen iOS-Geräte zum Verkaufsstart kosten sollen.

Der Analyst Amit Daryanani von RBC glaubt, dass Apple für das größte Modell 999 Dollar aufrufen wird, das als "iPhone X Plus" erscheinen könnte, berichtet 9to5Mac. Damit würde das Gerät so viel kosten wie das erste iPhone X zu seinem Verkaufsbeginn. Der direkte Nachfolger des Jubiläums-iPhone soll hingegen günstiger sein als das Original: Dem Analysten zufolge liegt der Preis anfangs bei 899 Dollar.

LCD-Version zum iPhone-8-Plus-Preis

Weniger genau fällt hingegen die Schätzung Daryananis für den Preis des günstigen iPhone-X-Modells aus: Das Apple-Smartphone soll zum Start "700+" Dollar kosten. Der Analyst glaubt, dass Apple von dieser Ausführung am meisten Einheiten absetzen kann. Auch andere Apple-Experten haben bereits eine ähnliche Größenordnung geschätzt: Ming-Chi Kuo beispielsweise geht von 700 bis 800 Dollar aus. Zum Vergleich: Das iPhone 8 Plus kostet mit einer vergleichbaren Ausstattung 799 Dollar.

Den Gerüchten zufolge wird der direkte Nachfolger des iPhone X ebenfalls ein Display besitzen, das in der Diagonale 5,8 Zoll misst. Für das iPhone X Plus wird hingegen ein 6,5-Zoll-Bildschirm erwartet. Bei der günstigen Version setzt Apple angeblich nicht auf OLED-, sondern auf LCD-Technologie. Das Display soll in der Diagonale 6,1 Zoll messen. Alle drei Versionen sollen ein ähnliches Design wie das Jubiläums-iPhone erhalten.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2018: LCD-Ausfüh­rung soll 200 Dollar güns­ti­ger sein als OLED-Modelle
Guido Karsten
Auf das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus folgt 2018 womöglich nur noch ein neues iPhone mit LCD-Anzeige
Schon in wenigen Monaten soll die Produktion der nächsten iPhone-Generation beginnen. Womöglich wird zu dieser nur noch ein LCD-Modell gehören.
Power­banks fürs Smart­phone: Darauf müsst ihr beim Kauf achten
Justus Zenker4
Dass man Smartphone-Akkus einfach entnehmen kann, wie hier beim LG G5, ist mittlerweile die absolute Ausnahme.
Auf Reisen macht auch der größte Smartphone-Akku gerne schlapp. Powerbanks schaffen Abhilfe. Worauf man achten muss bei der Anschaffung.
Das iPhone X ist der erfolg­reichste "Flop" aller Zeiten
Felix Disselhoff23
Unfassbar !17Die Dualkamera im iPhone X
Eine neue Analyse zeigt: Das iPhone X ist nicht nur kein Flop, wie von vielen behauptet. sondern mit Abstand das erfolgreichste Smartphone am Markt.