Sony erfindet seine Android-Software neu – Die Rettung der Xperia-Reihe?

Her damit !71
Xperia Z3: Besitzer des Smartphones könne sich als Betatester bei Sony bewerben
Xperia Z3: Besitzer des Smartphones könne sich als Betatester bei Sony bewerben(© 2014 CURVED)

Neue Android UI für Xperia-Geräte? Sonys Smartphone-Sparte schreibt Milliarden-Verluste – daran wird sich so schnell wohl auch nichts ändern. Doch bislang dementiert der japanische Konzern vehement Verkaufsgerüchte. Nun sucht der schwedische Zweig nach Beta-Testern für eine neue Android Konzept-Software – wobei es sich um eine grundrenovierte Benutzeroberfläche handeln könnte. Bringt der Plan wieder frischen Wind in Sonys Smartphone-Business?

Sony Mobile sucht in Schweden nach Testern für ein neues Android-Softwarekonzept, das frische Ansätze in der Bedienung von Sony-Geräten bringen soll, berichtet das Xperia Blog. Mittels eines Online-Formulars können sich Besitzer eines Xperia Z3 als Beta-Tester für die neue Software registrieren lassen, wobei Nutzer der Compact-Variante außen vor bleiben.

Neustart für die Xperia-Reihe?

Bereits am 27. Juli will Sony den erlesenen Nutzerkreis mit der neuen Software ausstatten. Der gesamte Test soll bis zum 13. September dieses Jahres dauern. Zu Beginn rät der japanische Konzern allen Nutzern, ein Komplett-Backup von ihrem Sony Xperia-Smartphone anzufertigen. Zum Ende der Testphase sollen alle Teilnehmer ihr Xperia Z3 wieder in den Urzustand versetzen können.

Die Formulierungen auf dem Bewerbungsformular deuten stark darauf hin, das es sich hier nicht um die Vorbereitung auf ein gewöhnliches Android-Update handelt. Die Anspielung auf ein "frisches Bedienerlebnis" legt den Schluss nahe, dass Sony seine schon recht angestaubte Xperia-Nutzeroberfläche generalüberholt – vielleicht sogar im Hinblick auf den möglichen Release des nächsten Topmodells Xperia Z5? Nachdem Sonys Mobilfunk-Segment einen Verlust von 1,6 Milliarden US-Dollar verkraften muss, hofft der japanische Konzern vielleicht, mit neuen Ansätzen wieder Boden gut zu machen. Doch es bleibt fraglich, ob eine neue Xperia-Oberfläche dafür ausreicht.


Weitere Artikel zum Thema
Google zeigt bald Stre­a­ming­dienste bei Suche nach Filmen und Serien an
1
So soll die überarbeitete Infobox in den Google-Suchergebnissen aussehen
Google zeigt bald bei der Suche an, woher Ihr etwa einen Film, eine Serie oder einen Song legal beziehen könnt.
Amazon Echo: Alexa-Laut­spre­cher mit Display könnte bald gezeigt werden
Amazon Echo besitzt aktuell kein Display und muss via Smartphone angesteuert werden
Amazon Echo mit Bildschirm: Angeblich stellt der Versandhausriese in Kürze ein neues Smart-Home-Produkt mit Alexa vor, das über eine Anzeige verfügt.
LG G6 mini soll eben­falls Display im 18:9-Format bieten
Michael Keller1
Her damit !9Das LG G6 könnte einen Mini-Ableger erhalten
Das LG G6 mini könnte Realität werden: Möglicherweise arbeitet LG an einem kleinen Ableger seines aktuellen Vorzeigemodells.