Sony erleichtert Euch den Betriebssystem-Wechsel

Supergeil !10
Auch das Xperia T3 lässt sich jetzt leicht mit einer Custom-ROM ausstatten
Auch das Xperia T3 lässt sich jetzt leicht mit einer Custom-ROM ausstatten (© 2014 Sony)

Freie Custom-ROM-Auswahl für Euer Sony-Smartphone: Wie dem Entwickler-Blog FXP zu entnehmen ist, stellt das Unternehmen ab sofort neue Bootloader zum Download bereit, mit denen Ihr direkt in ein Recovery-System booten könnt.

Wer bislang eine Custom-ROM auf seinem Sony-Gerät installieren wollte, der musste auf einen abgeänderten Bootloader inklusive modifizierter Recovery zurückgreifen. Doch dieser Umweg ist nun nicht mehr notwendig, denn Sony gestattet für einige Modelle der Xperia-Reihe ab sofort den direkten Zugriff auf das Recovery-System. Dabei handelt es sich bislang um die Low-End-Modelle Xperia E3, Xperia M2, Xperia T2 Ultra und Xperia T3.

Bootloader kommt per Flash-Tool auf Euer Sony-Smartphone

Mit den frisch veröffentlichten Bootloadern lassen sich verschiedene Custom-ROMs direkt auf den Geräten installieren und starten. Dabei könnt Ihr auswählen, ob Ihr den Bootloader über das inoffizielle Flash-Tool Androxyde oder Sonys hauseigenes Werkzeug aufspielt. Das gewünschte Recovery-System lässt sich nach erfolgreicher Installation ganz einfach über Fastboot auf das Smartphone übertragen.

Anschließend lässt sich das Gerät per Tastenkombination in das jeweilige System booten. Dafür müsst Ihr die Einschalttaste sowie den Lautstärke-Button gleichzeitig drücken. Auf dem FXP Blog gibt es eine kurze Anleitung zu lesen. Ob Sony den Bootloader demnächst auch noch für andere Modelle veröffentlichen will, darüber gibt es bisher noch keine Informationen.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion VR besser mit PS4 Pro? Das sind die Unter­schiede zur PS4 Slim
Sascha Adermann
Die PlayStation 4 Pro bietet mehr Power für PlayStation VR
Mehr Leistung für mehr Spielspaß? Diese Verbesserungen bringt die PS4 Pro für PlayStation VR.
PlaySta­tion Network: Könnt ihr bald euren Namen ändern?
Christoph Lübben
Könnt ihr bald euren Spielernamen auf der PS4 ändern?
Ihr könnt angeblich bald euren Namen im PlayStation Network ändern. Tut ihr das, gehen aber angeblich viele PS3-Inhalte von euch verloren.
"Life is Strange 2": Trai­ler zeigt die Flucht der Brüder
Christoph Lübben
"Life is Strange 2" dreht sich um Sean und Daniel
"Life is Strange 2" ist Ende September 2018 erhältlich. Ein Launch-Trailer verrät nun mehr über die Handlung und die Taten der Brüder.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.