Sony kündigt Update auf Lollipop 5.1 an: Xperia Z3 und Z2 machen den Anfang

Her damit !14
Das Update auf Android 5.1.1 Lollipop rollt für Sony Xperia Z3 und Xperia Z2 aus
Das Update auf Android 5.1.1 Lollipop rollt für Sony Xperia Z3 und Xperia Z2 aus(© 2015 CURVED Montage)

Wie vor Kurzem angekündigt, hat Sony nun damit begonnen, Android 5.1 Lollipop für die Sony Xperia Z3- und Xperia Z2-Modellreihen auszurollen. Per Blogeintrag erklärt das Unternehmen, welche Neuerungen darin auf Euch warten, und welche Geräte als Nächstes in den Genuss eines Updates kommen werden.

Genau genommen handelt es sich dabei um die aktuellste Fassung von Googles mobilem Betriebssystem mit der Versionsnummer 5.1.1., die derzeit für Xperia Z3, Xperia Z3 Compact, Xperia Z3 Tablet Compact, Xperia Z2 und Xperia Z2 Tablet verteilt wird. Der Sony-Blog nennt fünf unternehmenseigene Neuerungen für das Xperia Z3 und Z2: So wartet die frische Firmware mit mehr Individualisierungsoptionen auf und erlaubt weitere Anpassungen bei der Lautstärkeregelung, dem Ruhemodus sowie der Alarm-Funktion.

Auch die Xperia-Z-Reihe soll noch folgen

Das soziale Netzwerk LinkedIn ist in Sonys Android-Variante zudem direkt integriert und synchronisiert Termine einfacher mit dem Kalender. Wer sein Xperia-Gerät gerne für einen Schnappschuss nutzt, darf sich ebenfalls auf Verbesserungen freuen. Sony verspricht zumindest einen schnelleren und genaueren Superior Auto Mode. Besitzer einer Sony SmartWatch 3 können das Wearable künftig auch als Fernauslöser für die Kamera des Smartphones verwenden. Der letzte Punkt umfasst nicht näher ausgeführte Business-Funktionen für die Xperia-Geräte.

Das Update rollt nicht sofort für alle Geräte gleichzeitig aus, sodass es unter Umständen noch etwas dauern kann, bis Android 5.1 Lollipop auch bei Euch ankommt. Als Nächstes sind in einigen Wochen das Xperia Z1, Xperia Z1 Compact sowie das Xperia Z Ultra an der Reihe. Danach werden schließlich das Xperia Z inklusive Ablegern sowie das Xperia M2 und M2 Aqua mit dem Update bedacht.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Her damit !10Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Naja !10Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.