Sony: Lollipop-Update für Xperia Z3 nächste Woche

Her damit !248
Auch das Xperia Z3 Compact soll Mitte März mit Android 5.0 Lollipop ausgestattet werden
Auch das Xperia Z3 Compact soll Mitte März mit Android 5.0 Lollipop ausgestattet werden(© 2014 CURVED)

Nun aber wirklich – oder vielleicht doch nicht? Sony Mobile Frankreich hat über Twitter verkündet, dass der Rollout des Updates auf Android 5.0 Lollipop für das Xperia Z3 nächste Woche beginnen soll. Allerdings schränkte das Unternehmen diese Aussage mit der dem Satz "wenn alles gut läuft" gleich wieder etwas ein.

In einem weiteren Tweet kündigte Sony Mobile Frankreich außerdem an, dass mit dem Update auf die neueste Version des Betriebssystems von Google für mobile Geräte auch das Auslagern von Apps auf eine SD-Karte unterstützt wird. Dieses Feature soll offenbar exklusiv Besitzern eines Gerätes der Xperia Z-Reihe zur Verfügung stehen, berichtet das XperiaBlog.

Ende der langen Wartezeit

Bereits am 10. März hatte es geheißen, dass der Rollout des Lollipop-Updates für das Xperia Z3, das Xperia Z3 Compact und das Xperia Z2 beginnen soll – zumindest in Indien. Nun sieht alles danach aus, als würde das OTA-Update tatsächlich auch bald in Europa zur Verfügung stehen.

Kurz zuvor war bekannt geworden, dass Sony nur die Geräte der Xperia Z-Reihe mit Android 5.0 Lollipop ausstatten wird. Das Update für das Xperia Z3 soll die Größe von 630,23 MB aufweisen, für das Update auf dem Xperia Z2 hingegen werden 517,86 MB Speicherplatz benötigt. Nachdem die Besitzer eines Xperia Z-Gerätes nun schon seit langer Zeit mit immer neuen Hinweisen auf das Lollipop-Update vertröstet wurden, scheint es nun wirklich so weit zu sein. Alle Gerüchte zu dem Lollipop-Update für die Geräte großer Hersteller findet Ihr in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Tele­gram verschlüs­selt jetzt auch Eure Anrufe
Stefanie Enge
Mit Telegram könnt Ihr nun sicher telefonieren
Die Chat-App Telegram bietet nun verschlüsselte VoIP-Anrufe an und verspricht dabei trotzdem gute Sprachqualität.
Xperia Z5, Z3 Plus und Co. erhal­ten Sicher­heits­up­date für März 2017
Guido Karsten
Das Xperia Z5 gehört zu Sonys High-End-Smartphones von 2016
Sony hat seine aktuellen Xperia X-Modelle bereits mit dem März-Sicherheitsupdate versorgt. Nun folgen Xperia Z5, Z3 Plus und Co..
Das ist das Galaxy Note 8. Echt. Zu 90 Prozent.
1
So könnte das Galaxy Note 8 laut einem Designer aussehen
Ganz sicher: So wird das Galaxy S8 aussehen. Ein Design-Konzept soll bis zu 90 Prozent dem echten Gerät entsprechen – ob das wirklich stimmt?