Sony stellt auf MWC 2018 angeblich Smartphones mit neuem Design vor

Her damit !11
Das Xperia XZ1 setzt noch auf das "OmniBalance"-Design
Das Xperia XZ1 setzt noch auf das "OmniBalance"-Design(© 2017 CURVED)

Wagt sich Sony aus der Komfort-Zone heraus? Der japanische Hersteller verwendet seit mehreren Jahren ein nahezu identisches Design für seine Smartphones. 2018 könnte sich das ändern. Womöglich ist sogar ein Gerät in Arbeit, dessen Display nahezu die gesamte Vorderseite einnimmt.

Ein mutmaßlicher Android-Entwickler mit dem Nutzernamen "josephnero" hat im Esato-Forum behauptet, dass Sony die Optik seiner Smartphones ändern wird. Das Unternehmen setzt jetzt schon bereits seit mehreren Jahren auf das sogenannte "OmniBalance"-Design. Auf dem Mobile World Congress 2018 (MWC) soll jedoch ein Gerät mit dem neuen "Mirai"-Design vorgestellt werden. Mirai ist ein japanisches Wort und bedeutet übersetzt "Die Zukunft". Der von "josephnero" gestartete Thread ist bereits über 100 Seiten lang; einige seiner Informationen zu bereits erschienenen Geräten haben sich offenbar bewahrheitet.

Neues Aussehen trotz Sony-Optik

Die Quelle von "josephnero" habe das neue Design noch nicht selbst gesehen. Doch angeblich wird das neue Gerät immer noch als ein Sony-Smartphone erkennbar sein. Womöglich behält der Hersteller also die rechteckige Form der Xperia-Reihe bei. Unterscheiden könnte sich das Gerät dann durch andere Merkmale, etwa einen Bildschirm, der nahezu die gesamte Vorderseite einnimmt.

Schon Ende Juni 2017 hieß es einem Gerücht zufolge, dass Sony an einem Smartphone mit randlosem Display arbeitet. Ausgestattet ist es angeblich mit einem 6-Zoll-Screen, der ein Seitenverhältnis von 18:9 besitzt. Erwartet wurde die Vorstellung des Modells zur diesjährigen IFA in Berlin. Allerdings hat der Hersteller ein solches Gerät auf der Messe nicht vorgestellt. Der nächste MWC findet vom 26. Februar bis zum 1. März 2018 statt – vielleicht erfahren wir dann, ob Sony das Design seiner Xperia-Reihe ändert.


Weitere Artikel zum Thema
Sony Xperia Ear Duo im Test: Smar­tes Head­set für Freihän­der
Arne Schätzle
Der Xperia Ear Duo sieht aus wie ein Hörgerät, aber kommt mit smarten Features, wie unser Test zeigt.
Der Xperia Ear Duo ist ein neuer Bluetooth-Ohrhörer von Sony, der Umgebungsgeräusche durchlässt und Touch-, Sprach- und Gestensteuerung unterstützt.
PlaySta­tion 4: Mittei­lun­gen können eure Konsole abstür­zen lassen
Sascha Adermann
Ob auch Besitzer der PS4 Pro von dem Nachrichten-Bug betroffen sind, ist noch unklar
Besitzer einer PlayStation 4 sollten bei Mitteilungen aufpassen: Nachrichten können zum Crash der Konsole führen.
PlaySta­tion 5: PS4-Upda­tes berei­ten Start der neuen Konsole vor
Guido Karsten
Her damit !17Für ihr Alter erhält die PlayStation 4 in letzter Zeit ziemlich viel Aufmerksamkeit
Sony hält die PS5 mittlerweile für nötig und offenbar laufen auch schon Vorbereitungen: PS4-Firmware und das PSN erhalten zuletzt viel Aufmerksamkeit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.