Sony testet Xperia-Smartphone mit Android O: Vorstellung zur IFA möglich

Her damit !5
Das aktuelle Vorzeigemodell von Sony ist das Xperia XZ Premium
Das aktuelle Vorzeigemodell von Sony ist das Xperia XZ Premium(© 2017 CURVED)

Sony plant, eine Pressekonferenz im Rahmen der IFA 2017 in Berlin abzuhalten. Es wird erwartet, dass mehrere Xperia-Smartphones präsentiert werden. Mindestens eines dieser Modelle könnte bereits mit dem neuen Betriebssystem Android O ausgestattet sein.

Das XperiaBlog hat ein User Agent Profile (UAProf) auf einer Webseite aufgespürt, das für ein noch unbekanntes Xperia-Smartphone gedacht sein soll. Bei einem UAProf handelt es sich um ein Profil, das die Anzeige einer Webseite für bestimmte Geräte anpasst und optimiert. Dem Eintrag zufolge plant Sony ein Modell mit der Nummer "G8441", auf dem offenbar schon Android 8.0 installiert ist. Womöglich wird dieses also schon getestet, was auf einen baldigen Release hindeuten könnte.

Randlos mit Sony-Chipsatz?

Es sei deshalb möglich, dass Sony das unbekannte Gerät auf der IFA 2017 in Berlin präsentiert. Allerdings ist nicht ganz deutlich, welche Auflösung es besitzt: Angegeben wird als "Screen Size" Full HD (1920 x 1080 Pixel), die Render-Auflösung liege jedoch nur bei HD (1280 x 720 Pixel). Zuvor seien bereits die Smartphones mit den Modellnummern "G8341" und "G3412" in einem UAProf aufgetaucht. Letzteres Modell könnte ein Gerät aus der Mittelklasse sein, während die höhere Nummer "G8XXX" wiederum auf ein Premium-Gerät hindeuten könnte.

Es gab schon mehrere Gerüchte über das Sony-Event auf der IFA 2017: Demnach hieß es zuvor, es werde ein Smartphone enthüllt, dessen Display nahezu die gesamte Front einnimmt und ein Seitenverhältnis von 18:9 bietet. Zudem wird Sony angeblich einen eigenen Chipsatz präsentieren, der künftige Xperia-Geräte antreiben könnte. Womöglich ist dieser für High-End-Smartphones gedacht und bietet eine ähnliche Performance wie etwa der Snapdragon 835 oder der Exynos 8895. Bald erfahren wir, welche Informationen stimmen: Das Event von Sony findet am 31. August 2017 statt.


Weitere Artikel zum Thema
HTC kündigt Android Oreo für HTC U11, U Ultra und HTC 10 an
Christoph Lübben
Das HTC U11 erhält ebenfalls das Update auf Android Oreo
HTC bestätigt Android Oreo für drei aktuelle Smartphones. Updates für andere Geräte des Herstellers sollen folgen.
Galaxy Note 8: Wie viel es kostet und wann der Verkauf star­tet
Jan Johannsen
In Deutschland erscheint das Galaxy Note 8 nur in zwei Farben.
Schon vor der Vorstellung des Galaxy Note 8 auf dem Unpacked-Event deutete sich ein hoher Preis an und wurde jetzt bestätigt.
Samsung Galaxy Note 8 im Test: das Hands-on [mit Video]
Felix Disselhoff3
Das Samsung Galaxy Note 8 erscheint in insgesamt vier verschiedenen Farben.
Mehr Smartphone geht gerade kaum: Mit dem Galaxy Note 8 meldet sich das Samsung-Phablet nach dem Akku-Desaster fulminant zurück. Das Hands-on.