Sony Xperia XZ Premium erhält Sicherheitsupdate für Juli

Supergeil !5
Sony hält die Software seines Xperia XZ Premium auf dem neuesten Stand
Sony hält die Software seines Xperia XZ Premium auf dem neuesten Stand(© 2017 CURVED)

Das Xperia XZ Premium ist derzeit das High-End-Smartphone im Angebot von Sony – entsprechend vorbildlich versorgt der japanische Hersteller es auch mit frischer Software. Wie PhoneArena berichtet, hat Sony nun damit begonnen, das Sicherheitsupdate für dem Monat Juli an die in Umlauf befindlichen Geräte zu verteilen.

Das Update trägt die Build-Nummer 45.0.A.7.90 und könnte Euch bereits für Euer Xperia XZ Premium angeboten werden. Wer angesichts der Größe des Downloads allerdings auf neue Features und spannende Zusatzfunktionen hofft, der wird enttäuscht werden: Trotz eines Umfangs von 320 Megabyte enthält das Paket lediglich das neueste Sicherheitsupdate für den Monat Juli 2017.

Vorbildliche Software-Pflege

Sony ist nach Google einer der ersten Hersteller überhaupt, der den Sicherheitspatch für Juli für eines seiner Smartphones anbietet. Dass dabei das aktuelle High-End-Modell Xperia XZ Premium den Vorzug erhält, ist nicht weiter verwunderlich. Positiv hervorzuheben ist auch, dass Sony das Gerät bereits mit Android 7.1.1 Nougat versorgt hat.

Es wird sich zeigen, wie lange Sony den schnellen Software-Support für das XZ Premium beibehalten wird. Besitzer dürften wohl besonders gespannt auf das Update mit Android 8.0 O sein, das für die kommenden Monate erwartet wird: Nicht selten brauchen Hersteller nach dem Release neuer Android-Versionen durch Google noch mehrere Monate, um die Software auch für ihre Smartphones anzupassen. Wenn Sony die derzeitige Geschwindigkeit beibehält und ein Update frühzeitig anbietet, könnte das bei den Nutzern einen äußerst positiven Eindruck hinterlassen.