Sony Xperia Z3 & Co: Android Lollipop-Update im Februar

Her damit !18
Ab Februar rollt Android 5.0 aufs Sony Xperia aZ3
Ab Februar rollt Android 5.0 aufs Sony Xperia aZ3(© 2014 CURVED)

Android 5.0 Lollipop ist auf dem besten Weg zu Sonys Xperia Z-Familie: Auf der Bühne seiner CES-Pressekonferenz kündigte der japanische Elektronikkonzern an, dass der Rollout des Updates im Februar mit dem Sony Xperia Z3 beginnen werde.

Besitzer des aktuellen Smartphone-Aushängeschilds von Sony dürfen ab Februar mit dem Download des Updates rechnen – wenngleich es wie üblich eine Weile dauern dürfte, ehe es sich über alle Märkte, Anbieter und damit letztlich auch Nutzer verbreitet hat. Neben dem Sony Xperia Z3 selbst stehen aber auch dessen Vorgänger auf dem Update-Plan: Wie bereits im Oktober angekündigt wurde, soll die gesamte Flaggschiff-Familie bis zurück zum Sony Xperia Z von 2013 mit Android 5.0 Lollipop versorgt werden.

Android 5.0 Lollipop für die ganze Xperia Z-Familie

Ob Sony mit der Update-Ankündigung für die gesamte Xperia Z-Serie auch deren diverse Ableger meint, ist indes nicht ganz klar. Das Xperia Z Ultra in der Google Play Edition läuft immerhin bereits mit Android 5.0 Lollipop, was durchaus dafür spricht, dass wirklich die gesamte Reihe mit allen Modellen auf dem Update-Plan steht. Im Fall des Xperia Z3 warten beispielsweise die handlichere Variante Xperia Z3 Compact und der iPad-mini-Konkurrent Xperia Z3 Tablet Compact auf Android 5.0 Lollipop. Alle Compact-, Ultra- und Tablet-Sprosse eingeschlossen kommt Sony auf elf ausstehende Updates.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix im Test: Rand­los glück­lich? [mit Video]
Jan Johannsen2
Her damit !9Xiaomi Mi Mix mit viel Display auf der Vorderseite
Riesiges Display, kaum Rand und ein Gehäuse aus Keramik: Xiaomi traut sich beim Xiaomi Mi Mix viel. Ob es sich gelohnt hat, verrät der Test.
Moto Z: Android Nougat ist da – weitere Upda­tes noch vor Weih­nach­ten
Das Android Nougat-Update für das Moto Z soll nun in Deutschland ausrollen
Android Nougat für Moto Z und Co.: Hersteller Lenovo versorgt noch vor Weihnachten gleich mehrere Geräte mit dem aktualisierten Betriebssystem.
Galaxy S8: Angeb­lich ohne Kopf­hö­rer-Anschluss und mit 2K-Display
1
Das Galaxy S8 soll wie in diesem Konzept nur schmale oder gar keine Display-Ränder besitzen
Kein Kopfhöreranschluss und kein 4K: Zum Galaxy S8 gibt es gleich mehrere neue Gerüchte – die Quelle spricht sogar von "exklusiv bestätigt".