Sony Xperia Z3+ kommt: Globaler Release startet diese Woche

Das Sony Xperia Z3+ kostet zum Release in Deutschland 699 Euro
Das Sony Xperia Z3+ kostet zum Release in Deutschland 699 Euro(© 2015 CURVED)

Auch in Deutschland bald verfügbar: Das Sony Xperia Z3+ soll innerhalb der kommenden Woche weltweit erhältlich sein, also zwischen dem 29. Juni und dem 5. Juli 2015. Das kündigte das Unternehmen aus Japan auf seinem offiziellen Firmen-Blog an.

Auch hierzulande soll das Xperia Z3+ in der nächsten Woche ausgeliefert werden. Bei Interesse könnt Ihr das High-End-Smartphone bereits jetzt vorbestellen. Die unverbindliche Preisempfehlung zur Einführung beträgt 699 Euro. Damit ist das Gerät zum Release genau 50 Euro teurer als der Vorgänger Xperia Z3.

Manche mögen's heiß

Sony hebt vor allem die Kamera-Eigenschaften und das Display des Xperia Z3+ als besondere Features des neuen Vorzeigemodells hervor. Das Smartphone verfügt über einen 5,2-Zoll-Bildschirm, der in Full HD auflöst, sowie eine 20,7-MP-Kamera auf der Rückseite des Geräts. Das Xperia Z3+ ist nach IP65/68 gegen Staub und Wasser geschützt, nur 6,9 mm dick und wiegt 144 Gramm. Der Akku mit der Kapazität von 2930 mAh soll laut Hersteller bis zu zwei Tage durchhalten.

Wie unser Test des Xperia Z3+ zeigt, führt der sich schnell überhitzende Prozessor Snapdragon 810 leider zu Einschränkungen bei der Performance: So ist das Gerät nur unwesentlich schneller als der Vorgänger Xperia Z3. Außerdem wird das Smartphone durch einige der Kamera-Modi schlichtweg überfordert und schaltet die Kamera-App tatsächlich automatisch ab – ganz so, wie es bereits Anfang Juni in einem Video zu sehen war.


Weitere Artikel zum Thema
Android O im Rund­gang: Die erste Entwick­ler-Version auspro­biert [mit Video]
Marco Engelien
Eine erste Preview für Entwickler gibt einen Ausblick auf Android O.
Google hat die erste Preview zu Android O veröffentlicht. Die ist eigentlich nur für Entwickler gedacht. Wir haben sie uns trotzdem schon angesehen.
Das alles gehört zum Liefe­r­um­fang des Galaxy S8
2
Samsung wird das Galaxy S8 Ende März vorstellen
Welchen Lieferumfang wird das Samsung Galaxy S8 bieten? Ein auf Twitter geleaktes Foto der Packung könnte Aufschluss geben.
So instal­liert Ihr Android O auf Eurem Smart­phone
Jan Johannsen
Android O könnt Ihr installieren, wenn Ihr die passende Hardware zur Hand habt.
Ihr wollt die erste Developer Preview von Android O ausprobieren? Wir erklären Euch Schritt für Schritt, wie man das neue Betriebssystem installiert.