Sony Xperia Z4: Neues Bild zeigt angebliches Frontpanel

Her damit !21
Sony Xperia Z4
Sony Xperia Z4(© 2015 Weibo)

Neue Bilder vom Sony Xperia Z4 geleakt: Auf den Fotos, die erstmalig in dem chinesischen Twitter-Pendant Weibo aufgetaucht sind, soll das Frontpanel des Xperia Z4 zu sehen sein. Sollten die Bilder echt sein, wurden im Gegensatz zum Xperia Z3 Kamera und Näherungssensor auf der Vorderseite vertauscht.

Die Bilder gleichen bereits im November 2014 veröffentlichten Fotos, die ebenfalls das Frontpanel des Xperia Z4 zeigen sollen – auch hier war die Verschiebung von Kamera und Sensor bereits erkennbar. Gleich ist bei beiden Leaks auch die Verschiebung der Aussparung für die Lautsprecher, die sich nun ganz am Rand des Gehäuses befinden. Dass sich die Bilder so sehr gleichen, kann als Hinweis darauf gedeutet werden, dass die beschriebenen Änderungen dem tatsächlichen Design des Xperia Z4 entsprechen.

Dem Xperia Z3 sehr ähnlich

Insgesamt kann festgehalten werden, dass Sony bei seinem neuen Vorzeigemodell am grundlegenden Design des Vorgängers festgehalten hat. Die Einfassung des Displays wirkt zwar auf den ersten Blick dünner als beim Xperia Z3, berichtet PhoneArena, doch auch dort fällt der Rand letztlich dicker aus, da ein Teil des Gehäuses das Frontpanel erweitert.

Das Xperia Z4 wird voraussichtlich im April 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt und könnte bereits kurz darauf erhältlich sein. In Indonesien wurde das Smartphone offenbar unlängst zertifiziert, was einen nahen Release-Termin wahrscheinlich macht. Alle Gerüchte zur Ausstattung, dem Erscheinungsdatum und den Ablegern des Xperia Z4 findet Ihr in unserer Übersicht.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller2
iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller1
Her damit !5Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.